Vorupør Community < Forum >

Vorupør-Portal Boards => Vorupør => Thema gestartet von: Torsten am 07. Juni 2005, 03:35:03



Titel: Pilze
Beitrag von: Torsten am 07. Juni 2005, 03:35:03
HUHU :lol:
Wer von Euch Lieben ist denn eigentlich auch so ein Pilz ( nicht Bier, was Ihr immer denkt) :wink: Fetischist.Es gibt ja Unmengen von Pilzen in den Wäldern. Postet doch mal wo ihr immer zum Pilze suchen hinfahrt. Wir fahren immer zur Kirche, in den Wald , wo man auch super wandern kann , zwischen Hanstholm und Thisted. 8)
Gruß Torsten


Titel: Pilze
Beitrag von: ecki am 07. Juni 2005, 04:09:41
Hej Torsten,
ich esse für mein Leben gern Pilze, aber weil ich auch mein Leben liebe, sammel ich die Dinger lieber nicht selber.(http://www.smileyhome.de/smilies/himmelhoelle/angel.gif).
Ich kenne hier im Forum aber eine Person (http://www.smileyhome.de/smilies/promis/freddykrueger.gif), welche immer von seiner Pfifferlingsecke im Wald spricht. Aber sei versichert, selbst wenn Du weißt wer diese Person ist, er wird NIEMALS verraten (http://www.smileyhome.de/smilies/frech/naenae.gif) wo

Hilsen fra Herne
Ecki Ølbær   (http://www.smiliemania.de/smilie132/00001823.gif)


Titel: Pilze
Beitrag von: Crazykeks am 07. Juni 2005, 04:17:41
Ich esse auch gern Pilze..aber bei meinem Glück sammel ich genau die Pilze die entweder giftig sind oder eine Art Darmreiz verursachen, der ein date mit Mr. Villeroy & Boch unumgänglich macht..gggg

Grüßle

Andi


Titel: Pilze
Beitrag von: Joe am 08. Juni 2005, 08:29:38
hej torsten,

also wir beide sind die absoluten pilze-fänger. historisch überliefert wurde die direktive, niemals - ich wiederhole NIEMALS! die eigenen fanggründe anderen zu verraten. selbst eltern, geschwister, tanten und enge freunde werden auf dem weg in den wald grundsätzlich an einer anderern stelle aus dem auto entsorgt  ;)

aber grob gesagt jagen wir in der tvorup- oder österild-plantage. dort gehen wir in erster linie auf pfifferling, marone, birkenpilz und steinpilz.
das wetter ist dann meist weniger beach-like - logischerweise. also wir sind regenpilzesammler!

@ ecki: soll ich dir mal ne tüte trockenen steinpilz schicken? im september sind sie reif!

 8)


Titel: Pilze
Beitrag von: äälsi am 08. Juni 2005, 08:45:10
@ecki: ich denke du kannst froh sein das Joe von Steinpilzen sprich :lol: t und nicht von den roten mit den weißen Punkten :twisted:

@Joe:Wann genau ist Pilzsaison?

Gruß äälsi


Titel: Pilze
Beitrag von: Joe am 08. Juni 2005, 09:44:44
juli - august - september. je nach klima. in heißen sommern startet die saison später, vielleicht anfang august. aber du bekommst sicher schon ab mitte/ende juni zumindest pfifferlinge!
möglicherweise gibts auch im oktober noch pilze, aber zu der zeit war ich noch nie oben - ich sammel dann immer hier!

 8)


Titel: Pilze
Beitrag von: Torsten am 08. Juni 2005, 11:08:34
HuHu Joe,
sag mal, hast Du jemals so große und viele Steinpilze gesehen ? Ich nicht !! Auch so ne Unmengen an Pfifferlingen ist nicht normal , so was würde es in Deutschland nicht geben. 8)
Man geht in der Pilzsaison 3 Std. in den Wald ( herrliche Luft, aber paßt auf Zecken auf !!! ).und hat danach soviel Arbeit die Pilze sauber zu machen, dass  man eher besoffen ist ,bevor man sie sauber hat. :wink:  :wink:


Titel: Pilze
Beitrag von: ecki am 09. Juni 2005, 09:20:54
@Joe,
das is´n Angebot. Jaaaa bitte zuschicken, aber bitte mit Rezept, hab noch nie getrocknete Steinpilze verarbeitet. Und ich vertrau Dir auch 8) , von wegen der rot-weißen Pilze, obwohl
@äälsi: wenn ich gut voebereitet bin (http://www.smileyhome.de/smilies/party/suff.gif) vertrage ich auch die Dinger,man verändert sich nur ein wenig (http://www.smileyhome.de/smilies/charaktere/hawaii.gif)

Hilsen fra Herne
Ecki Ølbær  (http://www.smiliemania.de/smilie132/00001823.gif)


Titel: Pilze
Beitrag von: Joe am 09. Juni 2005, 06:06:06
@ torsten: boah diese elendige putzerei - gerade bei den pfifferlingen - ist wirklich grausam. wir essen dann immer so gegen 23.00 uhr! manchmal tun wir die fänge in die dusche und lassen das wasser 30 minuten laufen, geht auch. kleiner scherz.
also pfifferlinge gibt es bei uns in nrw so gut wie gar nicht. steinpilze schon, auch fette teile ohne maden und sowas drin. aber die vielfalt ist in den kieferplantagen auf diesem sandigen boden nicht zu toppen!

@ ecki: gut, ich fang dir im august ne tüte steinis. sylvi meint gerade, wir haben hier zu hause blos noch einen "oberberger blend" von 2004. aber du bekommst nichts gestrecktes. deine lieferung wird sauber!

 8)


Titel: Pilze
Beitrag von: ecki am 09. Juni 2005, 08:35:59
@Joe: prima, freu mich drauf - wird selbstredend ne nette Gegenleistung geben - überleg überleg, wäre Øl vom Ølbær ok  :?:

Hilsen fra Herne
Ecki Ølbær   (http://www.smiliemania.de/smilie132/00001823.gif)


Titel: Pilze
Beitrag von: äälsi am 10. Juni 2005, 04:53:50
und ich werde mal gucken ob ichnur suchen oder dann auch welche finden werde. Das wäre ja echt klasse und ich putze Pilze sogar gerne. Mal gucken ob das noch so ist wenn es da echt soche Massen gibt :)

Gruß äälsi


Titel: Pilze
Beitrag von: Joe am 11. Juni 2005, 02:09:56
Zitat von: äälsi
...und ich putze Pilze sogar gerne.


 :?:  :?:  :?:  oh mein gott!

 8)


Titel: Pilze
Beitrag von: äälsi am 11. Juni 2005, 03:46:12
@joe: Pilze putzen und Spargel schälen das beruhigt ungemein :D

und sonst kannste ruhig weiter äälsi zu mir sagen, ich bin nicht so vermessen :twisted:

Gruß äälsi


Titel: Pilze
Beitrag von: Joe am 12. Juni 2005, 12:13:37
Zitat von: äälsi
@joe: Pilze putzen und Spargel schälen das beruhigt ungemein :D

und sonst kannste ruhig weiter äälsi zu mir sagen, ich bin nicht so vermessen :twisted:

Gruß äälsi


LOL gib mal'n paar gene rüber, kann ich meiner frau einpflanzen, göttin des putzens!


Titel: Pilze
Beitrag von: äälsi am 12. Juni 2005, 12:01:42
@joe: Hauptsache ich finde nun auch die Pilze und suche nicht nur und lande dann beim Pils :?

Gruß äälsi


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 05. September 2008, 11:50:03
so, thema wieder aufgreif  :angel:
nachdem ich heute mal wieder pilze gesucht und auch reichlichst gefunden habe, bin ich auf den geschmack gekommen.

wie ist eure erfahrung im oktrober?? gibts da ne chance für mich auf pilz??


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Wilma am 06. September 2008, 01:06:41
auch jetzt schon: gehst du Tved Klitplantage, bei der Kirche gleich links, findest du Pilze aller Couleur und Größenordnung, essen auf eigene Gefahr!
Butterpilze finden sich reichlich, auch Pfifferlinge für die, die Augen dafür haben (ich nich), wachsen gerne bei Stenbjerg auf Waldwegen.
Paar Beispiele siehe unten. Der Monsterpilz wächst übrigens in Vorupør, nicht weit von Hillgaard.


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 06. September 2008, 02:10:29
nun gut , jetzt bin ich nicht da und muß also auf oktober warten und derweil hier durch die wälder ernten.

hat denn jemand erfahrung wie es so im oktober mit der ausbeute aussieht??


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Marko am 06. September 2008, 03:08:25
Letztes Jahr im September gab es welche. Ich gehe davon aus das es im Oktober auch noch welche gibt.
Wir können ja einmal zusammen welche suchen gehen. Da können wir ja auch schon zwei Pils mitnehmen, da haben wir schon den Anfang.

Viele Grüße aus Gera  ::wink::
Marko


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 06. September 2008, 03:23:08
ja laß uns das machen, dann haben wir auf alle fälle erfolg beim suchen  ;D
suchen und finden, da hatten wir ja schon mal ne menge spaß ne  :zwinker:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: dergoeteborger am 06. September 2008, 05:25:18

 Marko hat recht !

 aber 2 Pils sind auf jeden fall zu wenig... :mmhh:


 Gruß Haju   :øl:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: joe am 07. September 2008, 12:07:58
HUHU :lol:
Wer von Euch Lieben ist denn eigentlich auch so ein Pilz ( nicht Bier, was Ihr immer denkt) :wink: Fetischist.Es gibt ja Unmengen von Pilzen in den Wäldern. Postet doch mal wo ihr immer zum Pilze suchen hinfahrt. Wir fahren immer zur Kirche, in den Wald , wo man auch super wandern kann , zwischen Hanstholm und Thisted. 8)
Gruß Torsten

ihr seid zwar alle in der nähe am jagen.... wir fischen quasi im selben tümpel.
trotzdem erlege ich an meiner stelle stets kilos von den jungs und es gibt keinerlei schnittstellen von abtrünnigen wilderern. ich werde auch niemals die gps-daten verraten.

und im allgemeinen gilt ja sowieso: ein pilzsammler verrät seine stellen nie. es sei denn, er muss sie aus todesgründen vererben.

von daher ist der threat für mich eh überflüssig. es sei denn, die poster stehen kurz vor dem exitus  (last exit tved plantage) :cool2:

 :cool02:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 07. September 2008, 01:08:43
mein gott, wenn man zu der zeit eh nicht da ist kann man jawohl mal was sagen!!


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: joe am 07. September 2008, 01:31:19
träumerin ;)

 :cool02:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Marko am 07. September 2008, 12:56:57
Äälsi,

wir brauchen Joes Hilfe nicht. Wir könnten Zentner von Pilzen aus dem Wald schleifen, machen wir aber nicht, weil wir nicht so viel brauchen. Wir werden aber alles fotografieren, damit Joe uns glaubt, und vor Neid nicht schlafen kann.

Joe, ich grüße Dich!
Marko


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 07. September 2008, 01:14:10
 
und im allgemeinen gilt ja sowieso: ein pilzsammler verrät seine stellen nie
Gerüchteweise soll seine beste Stelle in der Vesterhavengade 44 liegen  :whistle:
Und wech   (http://www.smilies-smilies.de/smilies/angst_smilies/z.gif) (http://www.snukk.de)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: joe am 04. Oktober 2008, 12:48:04
Äälsi,

wir brauchen Joes Hilfe nicht. Wir könnten Zentner von Pilzen aus dem Wald schleifen, machen wir aber nicht, weil wir nicht so viel brauchen. Wir werden aber alles fotografieren, damit Joe uns glaubt, und vor Neid nicht schlafen kann.

Joe, ich grüße Dich!
Marko

lächerlich! denke beim schleifen aus dem wald bitte daran, dass du essbare schleifst!

grüße,
joe


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: AnjaS am 05. Oktober 2008, 11:57:24
übrigens, wir waren am Freitag Pilze suchen und alles, was wir gefunden haben, waren drei kleine Maronen und ein Pils (leere Bierdose). Ich hoffe, in Nörre wird das anders.


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 05. Oktober 2008, 12:22:36
na bei dem wetter mußte hier ja durch das gehölz schwimmen  :ui:

aufs gemeinsame pilze suchen freue ich mich dann aber schon  ;D


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: ibxxl am 05. Oktober 2008, 03:08:54

aufs gemeinsame pilze suchen freue ich mich dann aber schon  ;D
[/quote]

hauptsache deine bodenfachfrau ist dabei,damit sie dichter anne pilze ist..... :cool2:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 05. Oktober 2008, 04:33:03
bei der untermaßigkeit ist die doch eh auf pilz(s)höhe und ohne din fru gehts vielleicht aufrecht bei normalem tempo


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: ibxxl am 05. Oktober 2008, 04:43:12
dat gleub ick nich,wenn zwei s- drosseln aufeinandertreffen......dann kommt nach dem rennen der kriechgang durch die botanik.mit oder ohne echte pilze :cool2:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 03. September 2012, 07:10:33
wie war denn dieses jahr bisher die ausbeute??
war schon jemand los der nicht gerade auf pfifferlinge speziellisiert ist??


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Plümpermann am 03. September 2012, 08:38:03
Da ich dieses Jahr im Herbst nicht dort bin kann ich einen Tipp geben:
Tvorupvej bis links zum Parkplatz am kleinen See und dann rechts am See
vorbei gibt es Steinpilze!
Aber es ist halt jedes Jahr anders.
Es gibt viele gute Pilz-Reviere.

LG


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: tessa am 03. September 2012, 08:48:56
Wir waren wegen Pilze los gewesen,ausse ein paar kleine Pfifferlinge,und paar kleine Butterpilze war nichts gewesen. :mmhh:
Steinpilze auch keine.Aber seid diesem Jahr,stehen Pfifferlinge in Nörre am Strassenrand von Nordseevej in den kleinen Holzhäuschen.  :grimmig:
Der Beutel für 30 Kronen!!!Haben mal gehört,das die Dänen keine Pilze sammeln.
Ob es stimmt,keine Ahnung.Aber sie verkaufen sie jetzt.   :grimmig:
Vielleicht habt ihr ja in 3 Wochen mehr Glück,beim suchen. :happy:
Drücken die Daumen. :friends:
gruss
      tessa



Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 03. September 2012, 09:01:06
Da ich dieses Jahr im Herbst nicht dort bin kann ich einen Tipp geben:
Tvorupvej bis links zum Parkplatz am kleinen See und dann rechts am See
vorbei gibt es Steinpilze!
Aber es ist halt jedes Jahr anders.
Es gibt viele gute Pilz-Reviere.

LG

hey klasse, das werde ich testen und dann berichten.


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: chain am 04. September 2012, 11:53:30
Diese Jahr viele Pfifferlinge und wenig Steinpilze. Wieso auch immer...

(https://lh3.googleusercontent.com/-iTr7wKqUeCE/UCjsQczFJ4I/AAAAAAAALwU/spbifDW6OZI/s903/P1140351.JPG)

(https://lh5.googleusercontent.com/-SpWeFO3aU-0/UEY5G7PftoI/AAAAAAAAMJs/fD79gmWsCFU/s903/P1140063.JPG)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Plümpermann am 07. September 2012, 06:24:51
Hut ab... Tolles Sammelergebnis.  :)  :)  :)

LG


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Jupp007 am 09. September 2012, 03:20:43
Hallo liebe leute
war gestern mit Wauzi im Wald unterwegs und es hat sich gelohnt :eat:
Viele Grüße aus Klitte   ::wink:: :øl:
Jupp 007


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 09. September 2012, 04:27:31
das sieht doch schon mal gut aus!
ich war mittwoch hier ma los, dat war nix  :staun:

also, noch 2 wochen und dann finde ich hoffentlich auch welche


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Jupp007 am 11. September 2012, 05:34:10
Moin  ::wink::
Gestern mal wieder mit Wauzi im Wald :lachwech: gewesen und siehe da der Korb war schnell gefüllt :eat:.Mal schauen vielleicht geht es heute nochmal mit Wauzi in den Wald  :zwinker:
Viele Grüße aus Klitte :cool02: 8)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: weserstein am 11. September 2012, 08:47:42
das sieht ja echt gut aus... werden dann morgen mal in nv auf pilzjagd gehen...  :cool2:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: aurora am 04. Oktober 2012, 12:44:26
Wir waren am Montag in den Pilzen und konnten mit unserer Beute gut eine große Pfanne und damit unsere Bäuche füllen  ;D


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: jule 28 am 04. Oktober 2012, 01:23:36
wir haben auch pilze gefunden ,aber gereicht hat es nur für geschmack in der  soße   :eat:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 07. Oktober 2012, 11:01:25
wir haben gleich mehrfach pilze gesucht und gefunden, so viele steinpilze hatte ich wohl noch nie


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 22. März 2013, 10:40:59
sagt mal, gibts im juni auch schon pilze ?? sammelt jemand zu der zeit??


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hendrik am 23. März 2013, 08:49:49
ja, gibt´s. thy pils. tuborg pils , etc...

nee, im ernst, ich denke im juni ist es noch zu früh. da findest du auch hier in unseren heimischen wäldern nix.

hendrik


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 23. März 2013, 12:14:02
na ein glück, da brauch ich ja nicht erst bis in den wald.
das sind ja dann eher die typischen strand/dünen/fiskerhüttenpilse  :haven:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: VorupoerSchwabe am 23. März 2013, 01:47:02


Oh wie recht ihr habt!!!
PilS schreibt man mit "S" nur dann hat es einen Wert... :angel:



Titel: Re: Pilze
Beitrag von: dergoeteborger am 23. März 2013, 05:25:13


Oh wie recht ihr habt!!!
PilS schreibt man mit "S" nur dann hat es einen Wert... :angel:




 versteh ich nich... :mmhh:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 23. März 2013, 06:49:24
zurück zum eigentlichen thema.

dann also dieses jahr keine dänischen pilze, aber in südtirol werden die auch wachsen


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hendrik am 24. März 2013, 08:07:53
ja, klar, aber da musst du drauf achten, dass du nicht zu hoch in die berge steigst. so ab 1500 / 1600 m wächst da auch eher wenig weil die nächte schon ziemlich frisch sind.

hendrik

..wo fährst du da hin? wenn du noch ein paar tips brauchst - die dolomitenseite kenn ich ziemlich gut.


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Plümpermann am 24. März 2013, 08:37:29
sagt mal, gibts im juni auch schon pilze ?? sammelt jemand zu der zeit??

Hallo äälsi!
Ab Juni findet man Morcheln, Champignons und Pfifferlinge.
Pfifferlinge wachsen in der Nähe von Tannen, Fichten und auf
Plätzen die nicht begrünt sind, z.B. Wegen. Morchel am Waldrand
(muss ich nicht haben).  Champignons auf Wiesen und Lichtungen.
Meistens aber lohnt  sich zu der Jahreszeit das Suchen nicht.  
Hängt natürlich auch vom Wetter ab.
Kannst ja mal berichten ob du welche gefunden hast.

LG


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 24. März 2013, 10:17:51
guter tipp, ich habe nämlich letztes jahr zufällig 2 pfifferlingsecken gefunden.
danke


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: ibxxl am 24. März 2013, 03:57:23
moin ääääääälllsiiiii,
kannst ja im juni 2 kurze mitnehmen,die sind dichter am boden...... :cool2:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: VorupoerSchwabe am 24. März 2013, 06:10:15


Oh wie recht ihr habt!!!
PilS schreibt man mit "S" nur dann hat es einen Wert... :angel:



 versteh ich nich... :mmhh:

Bei Gelegenheit erklär ichs dir gerne  !;-)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: tessa am 31. August 2013, 02:47:39
Was Pilze betrifft,war die ersten 2 Wochen nichts gewesen     :grimmig:
War zu trocken,nach den ersten Regen dann,Stein, Butter und Birkenpilze gefunden.    :happy:Aber mit Pfifferlingen leider kein Glück gehabt.    :mmhh:
Aber schätze mal das jetzt welche wachsen werden.
Dann viel Glück für die,die auch gerne Pilze sammeln.   ::wink::


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Jupp007 am 20. September 2013, 10:42:36
Hej liebe Pilzfreunde :øl:
Die Pilzsaison ist momentan im vollen Gange.Also wer im NV oder im K. ist
sollte mal in den Wald schauen. :whistle:Weiß einer wie es Pilztechnisch in der Lüneburger Heide ausieht ? Vielen Dank im vorraus

Viele Grüße
Jupp


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: VorupoerSchwabe am 29. September 2013, 03:47:07
Sodeles, 
Hier im Ferienhaus drehen heute alle irgendwie am Rad. ???
Das Schwägerle kam nach 15 min mit der Ausbeute aus dem Wald.
Mittlerweile ist ein Wäschkorb voll und auf dem Weg nach Süßen. 
Verstehe die Aufregung irgendwie nicht - Pils hat doch nur so geschrieben ein Wert :øl:  :whistle:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Stefan am 29. September 2013, 07:45:25
aber das sind doch französische Pilze in dem Fall!


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: VorupoerSchwabe am 29. September 2013, 08:25:35
aber das sind doch französische Pilze in dem Fall!


Durchaus, das hätte ich dazuschreiben können... :)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Stefan am 29. September 2013, 09:21:29
eben, weil die User hier eher in den Wäldern Thys suchen, Ich übrigens suche in den Regalen (meist hier ) nach meinen Pilzen und nehme die mit.  :whistle:
Aber ich kann mich erinnern als Kind haben wir Anfang der 70er Jahre im Wald am Vandet immer Pfifferlinge gesucht und ohne Ende gefunden. Da wurde dann auf dem Campingplatz dort (wo wir ja unser DK Abenteuer 1969 begonne haben) geputzt und geschält. Aber ich erinner mich nur dumpf!


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 02. Oktober 2013, 10:12:33
bei uns hier ist es zur zeit einfach zu trocken und viel zu kalt. letztes jahr um diese zeit in thy hatten wir superfunde und das soll nächstes jahr wiederholt werden


Titel: Pilze in Deutschland
Beitrag von: Jupp007 am 03. Oktober 2013, 06:29:33
Hei Pilsfruende :øl:
Die Pilzsaison hat auch in Dtl schon begonnen,war heute zum zweiten
mal im Landkreis UE unterwegs (an meinen Pilzstellen :happy:).Steinpilze
in massen ,Maronen sind zurzeit Mangelware (wahrscheinlich brauchen sie noch einwenig).Auch die diesjährige Ausbeute aus Thy war sehr gut, 3 Gläser getrockente Steinpilze  :eat:.
Viele Grüße Pilzfreund
Jupp  :øl:

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/280913thga9kibz2.jpg
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/3102013p20yx64rk9.jpg


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 03. Oktober 2013, 08:40:55
verschoben, bitte gerne  :)

du suchst in meinem heimatlandkreis UE pilze, ich muß auch sofort los. das sind ja gute nachrichten!! dachte eigentlich das es zu kalt wäre. aber ok, das teste ich morgen sofort an.

grüße aus der ulenköperstadt  ::wink:: äälsi


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Sternchen am 04. Oktober 2013, 08:03:02
auch hier in Sachsen ( Schneeberg, Bad Schlema ) sind zur Zeit  sehr viele und verschiedene Pilze zu finden.
Haben sehr viel Rotkappen, Sand- und Steinpilze und teilweise Birkenpilze
und hier genannt als "Stockschwamm" auch gerade sehr viele zu finden und ein sehr guter Speisepilz

viele Grüße Sternchen


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 01. September 2014, 01:34:01
Ok ich kann nur den Fliegenpilz erkennen :cool2:
Aber andere mit den ich mich unterhalten habe zeigten mir das sie gut Steinpilze gefunden haben
War schon eine gute Beute :zwinker:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 21. Oktober 2014, 11:14:49
diese jahr haben wir keine steinpilze gefunden, aber reichlich maronen und kantarella.
es lohnt sich doch immerwieder und macht einfach richtig spaß


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Plümpermann am 21. Oktober 2014, 02:28:20
diese jahr haben wir keine steinpilze gefunden,

Hallo @ äälsi, hallo Pilzsammler,

Habe auch schon von anderen Pilzsammlern gehört das es in diesem
Jahr kaum Steinpilze gibt. Erklären kann ich mir das auch nicht.
___________________________________
Für die Anfänger:
Um Vorupør gibt ein hervorragendes Pilsrevier das man
mit dem Bayrischen Wald vergleichen kann.
Bitte passt gut auf, denn der Gallenröhrling sieht dem
Steinpilz zum verwechseln ähnlich und enthält giftige Blausäure...
Am allerbesten zeigt ihr eure Ausbeute einem erfahrenen Sammler
bevor ihr diese Delikatessen zubereitet.




Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 21. Oktober 2014, 02:44:25
Um Vorupør gibt ein hervorragendes Pilsrevier das man
mit dem Bayrischen Wald vergleichen kann.

Pils?revier? ja so ein revier kenn ich auch  :lachwech:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Plümpermann am 21. Oktober 2014, 03:09:32
Pils?revier? ja so ein revier kenn ich auch  :lachwech:
[/quote]

Jetzt kann ich mich nicht mehr rausreden,   :cool2:   ich bin erkannt   :øl:

LG


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: jeisleb am 21. Oktober 2014, 05:41:21
diese jahr haben wir keine steinpilze gefunden, aber reichlich maronen und kantarella.
es lohnt sich doch immerwieder und macht einfach richtig spaß
[/quote]

habe folgendes in der wikipedia gefunden:

"Cantarella ist eine pflanzliche Arsenverbindung, welche als Mordgift zum Einsatz kam."

 :haven:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: jeisleb am 21. Oktober 2014, 05:52:54
diese jahr haben wir keine steinpilze gefunden, aber reichlich maronen und kantarella.
es lohnt sich doch immerwieder und macht einfach richtig spaß

habe folgendes in der wikipedia gefunden:

"Cantarella ist eine pflanzliche Arsenverbindung, welche als Mordgift zum Einsatz kam."

 :haven:
[/quote]

also, ehe jetzt alle Pilzsammler über mich herfallen:

ich weiss natürlich, dass es sich um Cantharellus cibarius handeln soll.......

der allgemein bekannt ist als der "Echte Pfifferling",
und der kommt bei mir durchaus häufig auf den Teller!  :lachwech:

 :eat:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 30. August 2015, 09:35:02
moin
wie sieht es denn dieses jahr so aus?? wir haben zwar im juni schon pfifferlinge in Vorupoer gesichtet aber nun kommen wir in 3 wochen kurzfristig noch mal hoch und wollen dann pilze suchen.
war schon jemand los??


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Nordisc am 30. August 2015, 11:11:21
Jau Äälsi, Pfifferlinge direkt gefunden am Straßenrand. Kosten 25 DKK die Pose.  :zwinker:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 31. August 2015, 01:17:12
 :zwinker: na lass mal so günstige tipps bringen doch nix.

ich habe meine eigenen stellen  ;D


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: zmann am 31. August 2015, 11:21:38
Wir waren heute und haben nicht einen gefunden,mal sehen ob sich das die nächsten
Wochen ändert,zumindest regnet es jetzt ganz anständig vielleicht hilft das.


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: DieOlbis am 01. September 2015, 06:10:51
"Die letzten Worte des Pilzessers "Die Art hatte ich
 noch nicht"
"Wer Pilze sucht, und sich nicht bückt, ist verrückt"´
"Duckt euch, die Pilze schiessen!"
In diesem Sinne viel Spaß beim suchen!
 ::wink::


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 09. September 2015, 06:22:00
Es werden zur Zeit gut Pilze gefunden


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Stefan am 10. September 2015, 09:18:46
das wird Äeäeälsi  ja freuen!!!


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 10. September 2015, 10:47:38
STIMMT  :happy: :happy: bin schon in großer vorfreude


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Nordisc am 10. September 2015, 01:35:53
Manchmal soll man wohl auch gute Pilz(s)e in flüssiger Form finden.  :haven:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 10. September 2015, 08:37:06
Notfalls es werden genug an der Straße verkauft

@Nordisc davon habe ich genug im Haus   :øl:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Stefan am 11. September 2015, 06:12:58
und dann gibt's ja auch noch diese netten Dosen, die man so in Deutschland kaufen kann und mitnehmen-Champignons mit kleinen ganzen Köpfen sind da mein Favorit . . ;) ;)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 11. September 2015, 08:09:43
die dosendinger schmecken im vergleich doch nach nix, also die die stfn meint.

und kaufen würde ich Pilze am stand auch nie, gerade das sammeln macht doch so spaß.
also ich freu mich schon drauf und gehe heute erst mal hier wieder los  ;D


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: jule 28 am 11. September 2015, 06:31:18
hej äälsi,

was hältst du davon, du suchst die pilze u. wir bringen wildfleisch mit ,dann schmeißen wir alles zusammen u. essen lecker  :eat:

gruß jule




Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 12. September 2015, 12:02:56
da bin ich dabei. 
das wird lecker. das machen wir. ich freue mich  :happy: :happy:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: jule 28 am 12. September 2015, 07:11:16
wir freuen uns auch  ;D


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Angler 88 am 15. September 2015, 07:43:06
Was habt ihr für Pilze gefunden? In Hamburg habe ich ein paar Steinpilze gefunden. Meine Freundin eine Krauseglucke.  :eat:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 16. September 2015, 02:03:55
lass uns erst mal ankommen und dann los gehen und dann werden es Steinpilze, Maronen und Pfifferlinge


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hendrik am 19. September 2015, 09:47:09
Steinpilze hab ich gestern korbweise fotografiert. Meine Frau verträgt sie nicht - also bleiben sie stehen.
Aeaelsi, ich verrate dir gerne, wo wir waren...

Hendrik


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: zmann am 20. September 2015, 08:27:47
Geht mal am Strassenrand vom Kreisverkehr Stendbjerg Richtung Agger entlang beidseitig,solche großen Steinpilze habe ich in meinem Leben noch nicht gefunden!
Ansonst alle Pilze in rauen Mengen vertreten,war richtig gut,wann hat man schon
den Luxus seine Pizza mit selbst gepflückten Pfifferlingen zu belegen :zwinker:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Stefan am 21. September 2015, 10:47:49
Zumindest hier in NRW gibt es aktuell keine Pilze, siehe Artikel


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 21. September 2015, 11:41:37
also gibts auf alle fälle welche. die ersten steinpilze, pfifferlinge und birkenpilze sind eingesammelt und mittwoch zum wildbraten bei jule gehts erneut auf erntejagt


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: jule 28 am 25. September 2015, 01:40:41
die jagd von äälsi auf pilze war sehr erfolgreich u. wir haben es uns schmecken lassen .den abend haben wir mit glögg am hafen beendet .   :eat:  :øl:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 17. Juni 2016, 07:41:19
mir kam zu ohren, heute wurden die ersten pfifferlinge gesammelt.
wir werden dann die tage auch mal gucken.

weiß jemand mehr??


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 17. Juni 2016, 07:49:42
weiß jemand mehr??
Hier habe ich auch schon Pilze gesehen aber die waren bestimmt nur giftig  :haven:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Plümpermann am 17. Juni 2016, 09:20:35
mir kam zu ohren, heute wurden die ersten pfifferlinge gesammelt.
wir werden dann die tage auch mal gucken.

weiß jemand mehr??

Hallo åälsi!
Ich habe noch keine gesehen. Es gab hier auch keinen Regen seit dem 30.05
bis vorgestern.  Nun sind die Chancen besser. Vie lErfolg :)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 30. Juli 2016, 04:24:16
Hej  ::wink:: heute ging es zur svampejagt,viele Täublinge und Kantareller  :eat: Viele grüße Opa G


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 30. Juli 2016, 05:41:31
oh was bin ich neidisch, konnte dieses jahr noch keine mahlzeit sammeln.
aber im oktober komme ich und dann werden die wälder da oben wieder abgesucht


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 31. Juli 2016, 02:27:49
Da kann ich auch nur neidisch werden
Aber bei meine Kenntnisse von Pilze ist es bestimmt besser sie zu kaufen  :error:
Da brauche noch viel Hilfe denn bisher habe nur giftige gefunden  :ui:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 31. Juli 2016, 05:57:14
Hej   ::wink:: Wer mehr über Svampe lernen möchte,es gibt mehrmals im Spätsommer/Herbst begleitete Pilztouren. Die Führungen sind Kostenlos  :eat: http://www.thy360.dk/kalender/svampetur-i-tved-klitplantage.2805.aspx  .


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 31. Juli 2016, 08:14:02
Danke für für den Tipp Opa  :friends:
Nur leider komme ich eine Woche zu spät an  :heul:
Sonst wäre ich dabei gewesen  :-\


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: chain am 31. Juli 2016, 09:22:12
Pfifferlinge erkennst du problemlos...


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 23. August 2016, 07:39:15
Hei   ::wink:: Heute ging es wieder auf Svampejagt    :whistle:

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/wp20160823143dy7earx91.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/wp2016082317yrt634v5oe.jpg
Viele Grüße aus DK Opa 👴
 


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Trollo am 23. August 2016, 09:49:29
Wer kennt ein paar " geheime Standorte" für die 2. Hälfte September???  :) ::wink::


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hendrik am 24. August 2016, 07:15:03
Ich - aber die sind geheim  :haven:

hendrik :zwinker:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Trollo am 24. August 2016, 09:21:09
 ;) Frage mal anders: Gibt es ab Mitte September noch Pfifferlinge???


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hendrik am 24. August 2016, 11:52:01
ich denke schon, aber ich gehöre eher zur steinpilzfraktion.


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 24. August 2016, 11:59:38
Hei Trollo   ::wink:: Mit Pfifferlingen geht es meist ab Juli los (bei viel regen ) bis November(je nach Wetterlage). Viele Grüße Opa 


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Trollo am 24. August 2016, 01:00:54
Das sind doch schon mal gute Aussichten wenn das Wetter mitspielt. :)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 24. August 2016, 05:44:13
;) Frage mal anders: Gibt es ab Mitte September noch Pfifferlinge???

wir haben letzten september noch reichlich gefiunden und versuchen es diesen oktober auch noch mal


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hendrik am 24. August 2016, 07:21:26
@ äälsi:  du weisst ja wo :zwinker:

hendrik


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 06. September 2016, 06:45:25
Zur Zeit kann man noch gut Pfifferlinge finden
So gar ich habe es geschafft  :happy:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Trollo am 07. September 2016, 10:49:41
na mal schauen wie  es ab den 17. aussieht. Wenn noch ein bisschen warm und etwas feucht bleibt müsste es klappen.


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 10. September 2016, 08:50:26
Waren Donnerstag noch mal los
Wieder gut gefunden an vielen Stellen waren ganz kleine zu sehen der Nachschub für die jetzt hoch kommen ist also gesichert


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 16. September 2016, 02:03:28
Hej  ::wink:: Momentan ist Tote Hose im Wald  :heul: Stellenweise sind die Wälder Knochen trocken.
Viele Grüße Opa 👴


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 08. Oktober 2016, 04:42:37
wie schauts denn mittlerweile so aus??
kommen diese woche und würde mich über die ein oder andere pilzpfanne freuen


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: ibxxl am 08. Oktober 2016, 06:36:51
moin äääääääälllsiiiieee,ich freue mich eher auf flüssige pilze.......... :øl:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hendrik am 08. Oktober 2016, 07:51:24
Dann meinst du wohl pilse  ... :whistle:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 09. Oktober 2016, 12:06:13
Dann meinst du wohl pilse  ... :whistle:
Nein er meinte wohl
Pilz 🍄 Creme Suppe ist ja auch flüssig  :cool2:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: ibxxl am 09. Oktober 2016, 03:37:57
noch nie was von lecker jever-pilz gehört???


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: VorupoerSchwabe am 10. Oktober 2016, 10:37:21
!
PilS schreibt man mit "S" nur dann hat es einen Wert... :angel:



Ich zitier mich mal aus dem Marz 2013  :whistle: :zwinker: :haven:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: ecki am 10. Oktober 2016, 08:59:37
Hej liebe Pilsfreunde ;D
Wie ich in der vergangenen Woche feststellen konnte, gibt es dieses Jahr ein starkes Vorkommen des sogenannten "Thy-Pils". Dieser Pils ist von mittelkräftiger Geschmacksstärke und gut verträglich. Sein bernsteinfarbenes Äußeres lässt ihn sehr appetitlich und schmackhaft erscheinen. Und das ist er auch! Einfach zubereitet und schnell verputzt,  echt lecker  :eat:
Sehr häufig findet man jetzt auch den kräftigen "Limfjord-Porter" zwar kein echter Pils aber durch seinen sehr hohen Proteingehalt von 7,9% und seinem stark ausgeprägten Geschmack, gehört er unbedingt mit auf den Schlemmertisch! Aber Vorsicht,  beim Porter muss man schon auf die Menge achten, dieser (nicht) Pils enthält, nämlich auch Halluzinogene. Ein zuviel davon kann ungeahnte Folgen haben  :zwinker: :party:

Hilsen fra Vorupør
Ecki Ølbær  🐼


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hendrik am 11. Oktober 2016, 06:42:52
.....ecki halt !  :lachwech:


Titel: Re: Pilse
Beitrag von: VorupoerSchwabe am 11. Oktober 2016, 08:52:45

Ecki hats kapiert...  :whistle: :happy: :zwinker:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 18. Oktober 2016, 01:07:20
ich sage mal so, gestern in 1 std 1,5 kg steinpilze. also ich bin vorerst zufrieden


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hendrik am 18. Oktober 2016, 01:57:38
Waidmannsheil  !!!  :zwinker:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hanstholmflieger am 18. Oktober 2016, 03:02:25
Also: Mir sind die Pils(z)e, die unterm Zapfhahn wachsen, auch lieber  :cool2:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: ibxxl am 18. Oktober 2016, 04:49:33
sach ich doch!!!


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 22. Oktober 2016, 05:38:11
ich steigere heute auf 3 kg steinpilze und wenige pfifferlinge


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Angler 88 am 23. Oktober 2016, 09:34:49
Wie machst du das äälsi. Ich finde meist nur Maron. Hast du einen Tipp für mich wo ich welche finden kann ? 


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 24. Oktober 2016, 09:46:35
an den ungemähten straßenrändern haben wir die meisten gefunden


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Steph6 am 24. Oktober 2016, 03:12:22
Wow, eure Ausbeute hört sich schon mal gut an :) Aber ich hätte mal  ne Frage, geht ihr alleine auf die Jagd? Ich bin nicht so gerne alleine im Wald unterwegs, aber niemand will mit mir auf die Suche gehen.   :heul:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 24. Oktober 2016, 07:50:48
ungelogen, auf grund bzw wegen der großen ausbeute waren wir 2 mädels nur auf den waldwegen oder tatsache an den ungemähten straßenrändern unterwegs.
also nur mut


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Angler 88 am 24. Oktober 2016, 10:31:21
Danke für den Tipp ich werde Sonntag auch mal gucken ob welche nachgewachsen sind  :eat:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Steph6 am 31. Oktober 2016, 12:47:04
Jetzt habt ihr mir so eine Lust darauf gemacht, nun wandere ich einfach mal alleine los. ;)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Angler 88 am 07. November 2016, 09:21:32
War am ersten November zum Pilze suchen. Gab noch zwei, drei Steinpilze und reichlich Maronen. Allerdings habe ich auch zwei Zecken mir eingesammel. Abends nach dem Duschen sollte man auf jeden Fall mal nach gucken ob man sich eine Zecke eingefangen hat.
Ansonsten guten hunger die Pilze sind fantastisch. :eat:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 28. Juli 2017, 07:00:37
Hej  ::wink:: so langsam geht's los mit dem Pilsen  :øl:  :eat:
(http://www.bilder-upload.eu/thumb/d12c5d-1501261274.jpg) (http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=d12c5d-1501261274.jpg)
Viele liebe grüße aus Dänemark Opa


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 28. Juli 2017, 11:25:14
oh klasse, da freu ich mich schon auf den september.
bei uns hier ist es im moment leider viel zu nass


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 29. Juli 2017, 08:07:14
da freu ich mich schon auf den september.
Ich auch   :happy:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 29. Juli 2017, 09:25:20
Hej  ::wink:: Heute ging es nochmal in den Wald  :eat: Ich freue mich auch schon auf die Herbstszeit :happy: Ich lass euch auch was übrig :zwinker: versprochen :øl:  Viele Grüße Opa
(http://www.bilder-upload.eu/thumb/732248-1501356472.jpg) (http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=732248-1501356472.jpg)


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 29. Juli 2017, 10:26:25
oh danke. sag mal im korb der rechte, das ist doch kein birkenpuilz. was ist das für einer ??
ich war heute hier auch, aber der erfolg war mehr als mäßig


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Sternchen am 29. Juli 2017, 10:40:05
Ich würde sagen es ist eine Rotkappe Ulrike  :cool2 
Bei uns sind zur Zeit sehr viele Rotfussröhrlinge zu finden. Haben schon ne menge verarbeitet  :happy:
Lg Sternchen


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 29. Juli 2017, 11:04:26
Hej  ::wink:: Sternchen hat recht.Ist eine Rotkappe  :zwinker:
Liebe grüße aus DK Opa


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 30. Juli 2017, 10:25:04
In fünf Woche kann ich denn endlich auch sammeln  :haven:
Okay meine Kenntnisse über Pilze ist sehr beschränkt so das ich nur die rechten auf den Bild sammle  :whistle:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 30. Juli 2017, 12:09:36
Vielleicht für den ein oder anderen Interessant  :eat: Am 3.September findet wieder eine geführte Pilzwanderung in der Tved Plantage statt.Treffpunkt ist die Tved kirke ,um 13 Uhr geht's los bis ca. 15:30. Die Veranstaltung ist kostenlos


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 30. Juli 2017, 02:16:25
schade, da bin ich noch nicht da


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 30. Juli 2017, 02:49:05
Danke für den Tipp  :friends:
Da weiß ich was mitmachen kann  
Sprechen die auch deutsch  ???  :cool2: da mein dänischen sehr schlecht ist  :whistle:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 30. Juli 2017, 06:59:33
Die letzten Jahre war auch immer ein Deutschsprechender guide dabei. Die Anzeige die ich bei Tved gelesen habe war auf Dänisch ;) Die Seite Thy360 wird momentan nur in Dänisch geführt.
http://www.thy360.dk/kalender/svampetur-i-tved-klitplantage.2805.aspx


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Trollo am 03. August 2017, 08:52:52
Wie schaut es denn mit Pilzen ab Mitte Oktober aus? Ist denn da noch was zu finden.
In der Regel waren wir immer 4 Wochen eher da.


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 03. August 2017, 02:55:54
wir haben letzten Oktober mehr gefunden als wir  :eat: konnten!!
also Augen auf  :o


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Trollo am 07. August 2017, 12:53:24
Danke Äalsi, das stimmt uns ja sehr optimistisch. Wäre ja supi, wenns dann mit dem Angeln vielleicht nicht mehr ganz so toll wird. ::wink::


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 01. September 2017, 01:25:15
Hej  ::wink:: Die Pilse  :øl:  sprießen  immer noch :eat:

(http://www.bilder-upload.eu/thumb/ffce5e-1504265053.jpg) (http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ffce5e-1504265053.jpg)
 Viele Grüße Opa


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: äälsi am 01. September 2017, 03:38:02
oh supi, sind in zwei wochen da


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 01. September 2017, 09:08:52
oh supi, sind in zwei wochen da
Pech gehabt ich morgen  :cool2:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 03. September 2017, 02:08:22
War bei dieser Pilz 🍄 Aktion
Sie ist bestimmt sehr interessant für den der dänisch kann

Es wurden sehr viele gefunden die essbar sind doch um welche Art es sich handelt konnte ich nicht verstehen    :mmhh:

Also bleibe ich bei den Pfifferlinge   :mmhh:
Sicher ist sicher


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 05. September 2017, 11:56:39
Pilze stehen hier grade in Massen
Selber habe ich schon schöne Pfifferlinge gefunden

Achtung  :redcard:
An ein paar Stellen sind Sandwespen leider hat meine Frau damit unangenehme Erfahrung gemacht  :-[
Danach habe ich noch vier Nester gefunden  :mmhh:

Also Augen auf und vorsichtig sein  :friends:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 08. September 2017, 09:54:27
Heute mal eine Stunde unterwegs  gewesen  :cool2:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 16. September 2017, 06:07:03
Ich kenne ja nur Pfifferlinge  :whistle:
Aber heute ist jemand anders unterwegs gewesen  :zwinker:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 16. September 2017, 06:11:04
Und die gesamte Tages beute  :øl:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 21. September 2017, 06:51:51
Und es gibt immer noch Pfifferlinge


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 29. September 2017, 02:08:09
Wer noch sammeln möchte es gibt immer noch Pfifferlinge und andere 🍄. Pilze


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: OpaG am 07. Oktober 2017, 10:46:30
Hej  ::wink:: Momentan ist einwenig Tote Hose im Wald  :l_l: Viele Pilze sind mit Gelbschimmel
Überzogen :heul: es ist momentan einfach zu feucht.


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 26. Oktober 2017, 02:24:31
Nicht Vorupør sondern Hamburg
Hat jemand Erfahrung mit Spagelpilzen die wachsen zur Zeit in Massen und sollen essbar sein  :mmhh:


Titel: Re: Pilze
Beitrag von: Muddern am 26. Oktober 2017, 04:29:20
Wenn ich das Foto richtig beurteile, sind das Pilze, die ich unter dem Namen " Tintenschöpfling oder Schopftintling " kenne. Wenn sie ganz jung sind, also noch nicht tintenartig zerlaufen, kann man sie essen. Habe ich schon 1 x probiert, in der Pfanne gebraten. Es ist ein guter Speisepilz, man muss ihn aber schnell nach dem Sammeln zubereiten. Sollte nicht mit dem Faltentintling verwechselt werden, das habe ich gerade eben in meinem Pizbuch gelesen  :read:



Titel: Re: Pilze
Beitrag von: hamburger jung am 27. Oktober 2017, 02:24:47
Danke für die Info Muddern  :friends: