Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27. Mai 2017, 10:01:20
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Vorupør-Portal Boards
| |-+  Vorupør (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  neues aus vorupoer
0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 74 75 [76] 77 78 79 | Nach unten Drucken
Autor Thema: neues aus vorupoer  (Gelesen 238455 mal)
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 698


Think positive!


« Antwort #1125 am: 18. Januar 2017, 11:48:11 »

Zitat von: Stefan
...
So, nun wird investiert in gute Beratung und Spezialfirmen, um endlich das ewige Versanden des Schwimmbeckens zu verhindern.
Na, dann man los, Beton muss her.  
Geld ist ja genug vorhanden für solche Spielereien (wie lange eigentlich noch?).  
« Letzte Änderung: 18. Januar 2017, 11:50:09 von jrunge » Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
Muddern
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Beiträge: 634


« Antwort #1126 am: 20. Januar 2017, 04:24:34 »

Sie werden es schon schaffen, den Strand wieder in ein Baggerloch zu verwandeln!! Man wird sich doch nicht nach der Natur richten, das wäre ja noch schöner!
Gespeichert
Angler 88
Nørrekannnichtgenugbekommer
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 244



« Antwort #1127 am: 21. Januar 2017, 11:08:17 »

Es muss eigentlich nur Bewegung ins Becken damit die Strömung den Sand aus dem Becken tragen kann.
Gespeichert
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 698


Think positive!


« Antwort #1128 am: 21. Januar 2017, 12:35:05 »

Es muss eigentlich nur Bewegung ins Becken damit die Strömung den Sand aus dem Becken tragen kann.
Na, das hört sich ja ganz einfach an.
Diese Idee werden dann die guten Berater und Spezialfirmen doch wohl aufgreifen.
Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
hamburger jung
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.603


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #1129 am: 21. Januar 2017, 05:35:30 »

Es muss eigentlich nur Bewegung ins Becken damit die Strömung den Sand aus dem Becken tragen kann.
Na so einfach ist es auch nicht damit das passiert müsste die Strömung schon sehr stark sein
Ewtuell sollte man den Sand nicht vor den Becken aufschütten
So das er nicht mehr rein wehen kann oder bei Sturm mit den Wellen 🌊 rein kommt
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
Angler 88
Nørrekannnichtgenugbekommer
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 244



« Antwort #1130 am: 22. Januar 2017, 02:29:28 »

Naja an sowas hab ich auch gedacht hamburger jung. Oder ein breiter Graben der dann durch unsere Badewanne strömen kann wäre auch klasse. Das Wasser wäre in Bewegung trägt den Sand raus und es würde im Sommer nicht so " Abstehen" .
Gespeichert
joe
Moderator
Höhejederdünewisser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.516


ischwøøør


WWW
« Antwort #1131 am: 04. Februar 2017, 01:41:20 »

aus der Erfahrung der letzten Jahrzehnte würde ich sagen, dass es reicht, wenn Klitte Sand vorspült, so wie es Agger seit Jahren macht. Dazu könnte die Gemeinde Thisted den Wind nach Nordwest drehen lassen und schwupps in 10 Jahren ist alles wieder wie früher. Das Betonplantschbecken ist dann zwar weg, aber die Erfahrung, dass Beton nicht da bleibt, wo er gebaut wurde, haben wir ja in dieser Region vor etlichen Jahren auch schon gemacht.

 Cool

Gespeichert

äälsi
Moderator
Däne
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.640


mein Composter macht mich fertig


WWW
« Antwort #1132 am: 11. Februar 2017, 09:47:39 »

moin, habe ich gerade auf facebok entdeckt  

indbrud i aften på Nordsøvej og muslingevej i vorupør, sort/mørk varevogn eller stationcar set kører hurtigt fra stedet, et vidne mener at nummerpladen starter med AD, må meget gerne deles! Det har været i tidsrummet 16-18 måske før, den på Nordsøvej er højst sandsynligt opdaget omkring 18.00 tiden! De er gået efter lamper! I hvert fald på Nordsøvej!


Einbruch heute Abend bei Nordsøvej und Muslingevej in Vorupør, Black / Dark van oder estate Auto gesehen schnell von der Szene, ein Zeuge ist der Ansicht, dass Lizenz mit ad beginnt, muss liebe geteilt werden! Es war zwischen 16-18 vielleicht bevor es bei nordsøvej am meisten wahrscheinlich um 18.00 entdeckt wurde! Sie sind nach den Lampen gefahren! Wenigstens Nordsøvej!
Gespeichert
Plümpermann
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 321



« Antwort #1133 am: 11. Februar 2017, 01:18:21 »

Hej!
Keine Angst, es kommt relativ selten vor, dass im abgelegenen
Vorupør eingebrochen wird.
Wenn, dann im Winter. Es werden bevorzugt Fernseher oder CD-Player mitgenommen. Dieses mal wurden Lampen gestohlen. Es gibt in DK sehr schöne Lampen von Luis Poulsen, die so zwischen 500 und 1000 Euro
kosten. Auch bei uns sieht man oft das Model Ph5.
 Das sind "Auftragseinbrüche", so etwas gibt es leider überall.
Zeugen werden gesucht!  

Danke äälsi für die Information.
LG.
« Letzte Änderung: 11. Februar 2017, 01:32:53 von Plümpermann » Gespeichert
äälsi
Moderator
Däne
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.640


mein Composter macht mich fertig


WWW
« Antwort #1134 am: 11. Februar 2017, 02:41:50 »

Hej!
Keine Angst, es kommt relativ selten vor, dass im abgelegenen
Vorupør eingebrochen wird.
Wenn, dann im Winter. Es werden bevorzugt Fernseher oder CD-Player mitgenommen. Dieses mal wurden Lampen gestohlen. Es gibt in DK sehr schöne Lampen von Luis Poulsen, die so zwischen 500 und 1000 Euro
kosten. Auch bei uns sieht man oft das Model Ph5.
 Das sind "Auftragseinbrüche", so etwas gibt es leider überall.
Zeugen werden gesucht! 

Danke äälsi für die Information.
LG.


hast du ein bild von so einer lampe??
Gespeichert
Plümpermann
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 321



« Antwort #1135 am: 11. Februar 2017, 06:19:19 »




hast du ein bild von so einer lampe??

[/quote]

Ein Bild nicht, aber einen Link. Ist eigentlich Reklame, werde ihn
später wieder löschen:

http://www.louispoulsen.com/de/produkte/innen/pendelleuchten/ph-5-ph-50/c-24/c-1422/p-55476
Gespeichert
äälsi
Moderator
Däne
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.640


mein Composter macht mich fertig


WWW
« Antwort #1136 am: 11. Februar 2017, 06:23:47 »

brauchst du nicht löschen, hatte ja nach gefragt. alles locker hier

wußte nie das das so ein tolles stück ist Roll Eyes
Gespeichert
Plümpermann
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 321



« Antwort #1137 am: 12. Februar 2017, 12:57:12 »


Design-Lampe im Retro-Look. solche Leuchten sind der neue
Mode Trend. Da wird dem Anschein nach sogar für eingebrochen.  Wink

LG
Gespeichert
Angler 88
Nørrekannnichtgenugbekommer
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 244



« Antwort #1138 am: 12. Februar 2017, 05:48:28 »

Oha das hätte ich nicht gedacht das die Lampe so viel Geld Wert ist. Wollten wir mal hoffen das es bei dem einen Einbruch bleibt und wir vom 25.3 bist 1.4 unsere ruhe in Vorupor genießen können.
Gespeichert
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 698


Think positive!


« Antwort #1139 am: 19. März 2017, 10:27:44 »

Gut daran ist,dass endlich das Gebäude wieder bewirtschaftet und geflegt wird.Seit der Zwangsversteigerung 2006 stand es nun leer.Es werden “Jobs“ geschaffen.Kritik an Massentierhaltung und industrieller Schlachtung bleiben in Dänemark weitgehend aus.

OT : Natürlich gibt's viele Pro und Contra Argumente für bzw. gegen Massentierhaltung. Ich sage nur  Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus.MRSA........
 God Weekend

Jetzt steht Egebaksande mal wieder zum Verkauf. Und was kommt dann?  

Quelle: https://nordjyske.dk/nyheder/thisted/egebaksande-saettes-til-salg-med-227-ha/0f57dca9-4570-4576-9c24-7e7621bb9696/3/2590
Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
Seiten: 1 ... 74 75 [76] 77 78 79 | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines