Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Juli 2018, 04:36:04
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Vorupør-Portal Boards
| |-+  Vorupør (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  neues aus vorupoer
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 84 85 [86] 87 88 89 | Nach unten Drucken
Autor Thema: neues aus vorupoer  (Gelesen 371542 mal)
äälsi
Moderator
Däne
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.745


mein Composter macht mich fertig


WWW
« Antwort #1275 am: 12. Mai 2018, 11:58:30 »

das ist eine wirklich gute idee und ob ich mich nun nach steinen, muscheln und müll bücke ist jawohl egal. da würde ich glatt mitmachen
Gespeichert
Stefan
Dänendänischbeibringer
************
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.121



WWW
« Antwort #1276 am: 17. Mai 2018, 07:55:38 »

Äeaeaeaelsi, Bücken kann aber schwer fallen..
Gespeichert

http://stefan-heidemann.magix.net/

Nichts befreit einen Menschen und erweitert seine von der Natur gegebenen Instinkte so sehr wie das Reisen
(Mark Twain)
OpaG
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 281


Denne Signatur er under opførelse 😊


WWW
« Antwort #1277 am: 20. Mai 2018, 06:37:20 »

Hej  Das Militär startete am Sonntag eine groß angelegte Suche nach einem vermissten Matrosen von einen Containerschiff.Zwei Hubschrauber der Armee und 12 Bereitschaftsschiffe der Küstenwache beteiligten sich an der Suche. Der Matrose wurde das letzte mal lebendig gegen vier Uhr gesehen (höhe Hanstholm) ,sein verschwinden wurde erst gegen 12 Uhr bei Esbjerg bemerkt (Wachwechsel ).Darüber hinaus wurden auch andere Schiffe in der Gegend gebeten von Lyngby Radio, die Augen offen zuhalten.Am späten Sonntagnachmittag wurde die Leiche des Matrosen gefunden und geboren.
Gespeichert
äälsi
Moderator
Däne
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.745


mein Composter macht mich fertig


WWW
« Antwort #1278 am: 20. Mai 2018, 09:24:37 »

sehr traurig Cry
Gespeichert
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 757


Think positive!


« Antwort #1279 am: 21. Mai 2018, 12:30:15 »

Ja, das ist sicher sehr tarurig, wie auch Äälsi schreibt. 
Aber ist es wirklich etwas Neues aus Vorupør, wenn ein Seefahrer vor Esbjerg umgekommen ist?

Ich finde solche Nachrichten sind an anderer Stelle besser aufgehoben. 
Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
Spätzlesschwob
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 38


« Antwort #1280 am: 21. Mai 2018, 12:54:26 »


Der arme Matrose, ein Mann von den Philippinen übrigens, hätte, wie aus dem Bericht hervorgeht, überall zwischen Hanstholm und Esbjerg vom Kahn fallen können, also durchaus auch vor Vorupor. Vielleicht ist dem einen oder anderen Strandbesucher ein Suchhubschrauber oder ein Küstenwachschiff aufgefallen.  Also finde ich es durchaus in Ordnung, die Meldung hier reinzustellen. Stört doch nun wirklich fast keinen.



Gespeichert
äälsi
Moderator
Däne
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.745


mein Composter macht mich fertig


WWW
« Antwort #1281 am: 23. Mai 2018, 07:25:15 »

Kim Poulsen schließt zum 1. Oktober  Min Købmand-Vorupør und wird Teil des Teams bei MENY-VORUPØR.
Kim , der Anfang Juni sein 40-jähriges Bestehen als Lebensmittelgeschäft in Vorupør feiert, wird seine Aktivitäten stattdessen also MENY unterstützen
Gespeichert
Plümpermann
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 353



« Antwort #1282 am: 23. Mai 2018, 08:04:17 »

Hej,
Schade, "Min Købmand-Vorupør“ war ein individualistisches Urgestein in Vorupør.
Nie war den Angestellten eine Frage zu viel. Besonders der kurze Weg vom Campingplatz aus war sehr angenehm. Der Laden wird uns fehlen.

LG.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2018, 09:27:15 von Plümpermann » Gespeichert
hamburger jung
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.895


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #1283 am: 24. Mai 2018, 05:52:22 »

Finde ich sehr schade das er zu macht  
Bin da immer gerne einkaufen gegangen  
leider kann man dann nur noch bei Many was holen der ist mir aber über die Jahre zu unpersönlich geworden  
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
hendrik
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.139


stenbjerg 19.09.2013


« Antwort #1284 am: 24. Mai 2018, 07:01:13 »

da muß ich ja ende September noch mal hin - und wenn es nur zum verabschieden ist.
Gespeichert
Trollo
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 358


Vorupoerverrückter


« Antwort #1285 am: 24. Mai 2018, 10:37:15 »

Einfach nur schade und traurig. Und wir sind dieses Jahr nicht oben.  :heul:Er wird fehlen wenn wir nächstes Jahr wieder da sind.
Gespeichert
Nordisc
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 976



« Antwort #1286 am: 24. Mai 2018, 12:48:05 »

Kim ist eine Institution. Der hatte leckere Brötchen, war super persönlich, immer, wirklich immer unfassbar freundlich. Wirklich schade!

Meny, ich mag den Laden immer weniger. Wenn ich da zwei Gesichter aus dem Brusgaard Team sehe (die beiden Damen sind seit Hilgaard Zeiten dabei), dann bekomme ich Flöhe. Die sind wirklich nie freundlich, man hat permanent das Gefühl, die Touristen, insbesondere die Deutschen, stören und der ganze Tag ist ihr zuwider. Nee. Die Saisonkräfte sind übrigens in der Regel super nett. Und Jan Brusgaard sowieso, den hab ich aber lange nicht in Vorupör gesehen.
Gespeichert

Rise to fail!
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 320



« Antwort #1287 am: 29. Mai 2018, 07:48:51 »

Das ist sehr schade Alina und ich haben immer dort eingekauft.
Gerade auch wegen dem besonderen Kirschberry der immer dort gekauft wurde. Für Alina war es mit Orangensaft immer das Urlaubsgetränk auf der Terrasse.

Ich hoffe das Kim bei Meny einen guten Anschluss findet.
Was ich besonders gut fand am Kobmmand war das freundliche personal und die Freundliche Unterstützung. Habe oft versucht auf dänisch zu bestellen und wenn etwas nicht so richtig war wurde ich freundlich korrigiert.
Gespeichert
Stefan
Dänendänischbeibringer
************
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.121



WWW
« Antwort #1288 am: 31. Mai 2018, 08:11:53 »

https://nordjyske.dk/nyheder/vorupoer-koebmand-lukker-til-oktober/5abe461f-dff7-4247-babe-f8000b6ed88c,


JA, sehr schade. 60 Jahre sind genug, der Ort aht kein Platz für 2 Supermärkte ..Kim wird weiter Pfeifen vertreiben und in einer Funktion bei Hillgaard tätig sein.


Wünschen wir viel Glück!


Übrigens das und vieles anderes stets  Tagesaktuell auf unserer FB Seite.  Wink Wink Wink

https://www.facebook.com/vorupoerportal/
« Letzte Änderung: 31. Mai 2018, 08:14:11 von Stefan » Gespeichert

http://stefan-heidemann.magix.net/

Nichts befreit einen Menschen und erweitert seine von der Natur gegebenen Instinkte so sehr wie das Reisen
(Mark Twain)
ecki
Moderator
Fischerunterntischtrinker
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.908


Ølbær, ( Cervisia Ursus) steht unter Naturschutz


WWW
« Antwort #1289 am: 01. Juni 2018, 02:10:04 »


.Kim wird weiter Pfeifen vertreiben und in einer Funktion bei Hillgaard tätig sein.



Das finde ich sehr  gut! Bei Kim eine Pfeife zu kaufen, gehört für mich zum Nørre Urlaub wie der Gang zur Mole! Große Auswahl, eine Top-Qualität und gute Preise. Mir würde da echt was fehlen!


Hilsen fra Herne
Ecki Ølbær 
« Letzte Änderung: 01. Juni 2018, 02:13:53 von ecki » Gespeichert

Seiten: 1 ... 84 85 [86] 87 88 89 | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines