Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. März 2019, 08:49:15
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Vorupør-Portal Boards
| |-+  Vorupør (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  neues aus vorupoer
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 90 91 [92] 93 | Nach unten Drucken
Autor Thema: neues aus vorupoer  (Gelesen 457218 mal)
Stefan
Dänendänischbeibringer
************
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.153



WWW
« Antwort #1365 am: 06. Januar 2019, 02:52:11 »

Da ist man wieder zuhause --- Hamburger Jung war so freundlich einen Teil der wunderbaren Fotos der letzten 8 Tage hier einzustellen - dafür vielen Dank!

Ich will auch gar nicht viel schreiben, wir hatten eine tolle Zeit mit überwiegend guten, sonnigen Wetter, teils mit Orkan (Neujahr), teils mit Frost (3.1.) und eine wunderbare Silv ester Nacht - es wurde geknallt was das Zeug hält (nicht von unserer 12 Personen Feier, aber wir verfolgten die wirklich sehenswerte Knallerei und der Abend endete um 4.30h auf einer Terrasse in einem hier nicht näher genannten Ferienhaus

Meine persönlichen Highlights waren zudem das Badefest am 28.12. , wunderbare Ausflüge nach Agger Tange, Nors og Vandet Sö, oder auch Klitte und Stenbjerg. Jeweils in ein winterliches Kleid gehüllt mit Lichtverhältnissen, die es nur der Dez Jan Feb bietet.

Herausragend auch die vielen abendlichen Treffs mit guten Freunden an unserer Hütte zum SunDown and more...

Der Ort war gut besucht und verfällt nun ab morgen in den Winterschlaf aus dem er erst so Mitte März wieder erwacht.

In dem Sinne

Stefan


Gespeichert

http://stefan-heidemann.magix.net/

Nichts befreit einen Menschen und erweitert seine von der Natur gegebenen Instinkte so sehr wie das Reisen
(Mark Twain)
OpaG
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376


Denne Signatur er under opførelse 😊


WWW
« Antwort #1366 am: 09. Januar 2019, 10:12:08 »

Hej 
Wie ich aus der Wochenzeitung (Thisted Posten) erfahren habe, steht das Aquarium zum Verkauf.Momentan wird es noch nicht Online angeboten. Gewerbeobjekt mit einer bebauten Fläche von 752 m², besonders attraktiv und gut gelegen in Nørre Vorupør .Das Objekt wird momentan genutzt als "Nordsø Aquarium". Das Objekt ist in einem sehr guten Zustand und es besteht die Möglichkeit verschiedener alternativer  Anwendungsmöglichkeiten.Die Immobilie befindet sich auf einem gemieteten Grundstück.
Übersetzung des Inserates
 
Gespeichert
Plümpermann
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 367



« Antwort #1367 am: 09. Januar 2019, 10:39:53 »


Hej,

Vielleicht wird das ein neuer Bauplatz, ein sehr lukratives Grundstück
für Spekulanten. Die Idylle wird „vorangetrieben“
Gespeichert
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 388



« Antwort #1368 am: 11. Januar 2019, 07:56:31 »

Das ist sehr schade. Hoffentlich wird da nicht so ein Betonklotz hingesetzt. Es würde mir besser gefallen wenn das Gebäude wie es ist weiter genutzt wird.
Gespeichert
fishermanswife
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 30


« Antwort #1369 am: 13. Januar 2019, 01:02:17 »

Hej,
zunächst einmal herzlichen Dank an OpaG für die ausführlichen Infos.
Ich kenne Vorupör nunmehr seit ca. 38 Jahren.
Wieder einmal habe ich mit Entsetzen festgestellt, was sich in Vorupör ändern soll. Selbstverständlich ändert sich im Laufe der Jahre einiges. Aber was in letzter Zeit gebaut wurde, finde ich schrecklich, z.B. die neuen Häuser an der Mole, das Badebecken, insgesamt viel zu viel Beton. Und nun ist auch noch in Planung die Immobilie des Aquariums zu verkaufen. Was wird denn da wohl wieder geplant? Ich vermute, nichts Gutes.

Erfreulicherweise wird inzwischen das Sanitärgebäude auf dem Campingplatz renoviert, was auch dringend erforderlich war.

Mal seh'n, was aus dem idyllischen Ort Vorupör noch wird.  Huh





Gespeichert
OpaG
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376


Denne Signatur er under opførelse 😊


WWW
« Antwort #1370 am: 13. Januar 2019, 06:51:58 »

Hej 
Es gibt momentan viele Gerüchte über die Zukunft des Aquariums  daher ein wenig Klarheit.
Das Aquarium ist auch 2019 geöffnet    .Es wird allerdings ein Nachfolger gesucht ,ob dieser das Aquarium allerdings weiterführen wird ist unklar.(Information kommt aus verlässlicher Quelle aus erster Reihe ) Der Artikel auf Nordjyske versteckt sich leider hinter einer Paywall  https://nordjyske.dk/plus/nordsoe-akvariet-synger-paa-sidste-vers-nu-er-ejendommen-sat-til-salg/a14beb23-31bb-4868-abf3-57aed58d3eb0

Veränderungen sind notwendig.Auch Vorupør muss leider mit der Zeit gehen.Das Meeresschwimmbad ist eine Katastrophe (die Idee finde ich gar nicht schlecht) leider hat es an der Umsetzung gehapert ( ich sage nur Sandbad ) Gerade für Menschen mit  körperlichen Einschränkungen (hätte ich mir einen Badelift gewünscht...). Zu den neu gebauten Häusern am Havstokken ist soviel zusagen es wird immer noch gebaut und die Außenflächen sollen gestaltet werden.Die Geschäfte bzw. das Restaurant sollen sich ausbreiten und frei dekorieren.Der Architekt wünscht sich einen kleinen "Markt". Im Vergleich zu anderen Orten an der Westküste in Dänemark z.B  Blåvand,Søndervig... (ich mache dort sicherlich keinen Urlaub höchstens einen Tagesausflug hin  ).Wo Massenunterkünfte für Touristen wie Pilze aus dem Boden schießen und fast jede 100 Meter ein Euronet Geldautomat steht, geht einfach die "hyggeligkeit" verloren und zwangsläufig geht auch der  Charme verloren..........
Gespeichert
Plümpermann
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 367



« Antwort #1371 am: 13. Januar 2019, 08:05:21 »

 

Hej fishermanswife,

so ist es, deinem Kommentar ist nichts hinzuzufügen, Danke.
Nur ein kleiner Teil Nørres wird sich verändern. Was uns
bleibt ist die Möglichkeit in diesen schönen, privaten Ferienhäusern
und auf dem Camping Platz Urlaub zu machen.
Uns bleiben die schönen Strände von Hanstholm bis Agger, Mols, der Limfjord
und die vielen Wanderungen durch die Natur im THY-Nationalpark.
Nicht zu vergessen, mein geliebtes Stenbjerg. Deshalb sage ich:
Kopf hoch und noch viele schöne Urlaube in Nørre! Smiley

Liebe Grüße

« Letzte Änderung: 13. Januar 2019, 10:06:53 von Plümpermann » Gespeichert
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 790


Think positive!


« Antwort #1372 am: 17. Januar 2019, 04:05:51 »

Das nächste Projekt ist dann wohl in der Planung: 4-geschossiger Neubau Hotel Klitheden mit insgesamt 2875 qm bebauter Fläche.
Hier ein Link zum pdf dazu:

http://www.thisted.dk/~/media/ESDH/committees/142/838/Punkt_13_Bilag_1_Bilag_1_Projektforslag_til_Hotel_Klitheden.ashx

Hübsch. Die Sommerhausbesitzer in direkter Umgebung sind sicher sehr erfreut.  
« Letzte Änderung: 17. Januar 2019, 11:58:41 von jrunge » Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
DenTyskeDansker
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 45



« Antwort #1373 am: 17. Januar 2019, 05:51:48 »

4-geschossiger Neubau Hotel Klitheden

Ich fass es nicht!
Gespeichert

Der Tourist zerstört das, wonach er sucht, indem er es findet.
Plümpermann
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 367



« Antwort #1374 am: 17. Januar 2019, 11:14:39 »

Hej,

Es wird viel geplant und spekuliert.
Meiner Erfahrung nach sind Übernachtungen in dänischen Hotels sehr teuer.
Ein Hotel muss sich nach einer gewissen Zeit amortisieren, sich selber tragen.
Das werden sie auch im Sommer, aber wer zahlt gerne viel Geld
für eine Übernachtung in der schlechten, halbdunklen Zeit?
Außerdem hat kaum ein Geschäft oder Restaurant geöffnet.
Da ist ein Ferienhaus wesentlich gemütlicher. Meiner Meinung nach
werden diese Bad-Hotels (…) genau so unrentabel wie das „Schwimmbad“  Undecided
 
LG
« Letzte Änderung: 17. Januar 2019, 11:16:49 von Plümpermann » Gespeichert
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 790


Think positive!


« Antwort #1375 am: 17. Januar 2019, 11:49:10 »

Hej,

Es wird viel geplant und spekuliert.

Das habe ich bei den schwarzen Kisten am Landungsplatz (Havstokken) auch gedacht, und nun stehen sie da rum.  
Meiner Erfahrung nach sind Übernachtungen in dänischen Hotels sehr teuer.
Ein Hotel muss sich nach einer gewissen Zeit amortisieren, sich selber tragen.
Das werden sie auch im Sommer, aber wer zahlt gerne viel Geld
für eine Übernachtung in der schlechten, halbdunklen Zeit?
Außerdem hat kaum ein Geschäft oder Restaurant geöffnet.
Da ist ein Ferienhaus wesentlich gemütlicher. Meiner Meinung nach
werden diese Bad-Hotels (…) genau so unrentabel wie das „Schwimmbad“  Undecided
 
LG
Das mit dem unrentabel sollte einem Hotelbetreiber ja eigentlich auch klar sein, bevor er solche Pläne veröffentlicht?  
« Letzte Änderung: 17. Januar 2019, 11:50:55 von jrunge » Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
hamburger jung
Fischerunterntischtrinker
********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.131


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #1376 am: 18. Januar 2019, 10:03:25 »

Die Pläne sind grausam für das "Dorfbild" 
Man muss aber sagen das hotel ist relativ gut besucht besonders mit Gästen aus Skandinavien und in letzter Zeit wurde dort viel renoviert was aber auch heißen kann das die Bausubstanz nicht mehr so gut ist und deshalb ein Neubau besser wäre  
Aber vier Stockwerke sind zuviel  
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 388



« Antwort #1377 am: 18. Januar 2019, 10:34:14 »

Noch ist es ja nicht beschlossen. Ein Investor muss gefunden werden der solch ein Projekt finanziert.
Wir werden leider dieses Jahr wohl nicht nach Nr. fahre um die Veränderungen zu sehen.
Gespeichert
fishermanswife
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 30


« Antwort #1378 am: 20. Januar 2019, 06:44:20 »

Mich trifft hier ein Schlag nach dem anderen. Shocked
Es ist wirklich nicht zu fassen! Von mir aus ein kleines Hotel, ähnlich wie zurzeit. Aber so wie es jetzt mit 4 Stockwerken geplant ist, wird der ganze schöne Ort verschandelt. 

LG
Gespeichert
OpaG
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376


Denne Signatur er under opførelse 😊


WWW
« Antwort #1379 am: 23. Januar 2019, 09:34:11 »

Hej 
Aus neun Hotelzimmern sollen 30 werden, vor allem soll alles so "luxuriös" wie möglich werden. Die Wohnungen sollen verkauft werden.Das Gebäude des Hotels Klithedens wurde 1960 erbaut, und es wurde im Laufe der Jahre einiges investiert neue Küche etc. Der Neubau soll im Oktober 2020 stehen.

https://byensejendom.dk/article/nordjysk-hotel-rives-ned-og-erstattes-af-2875-kvm-luksus-26330
Gespeichert
Seiten: 1 ... 90 91 [92] 93 | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines