Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18. August 2018, 04:16:22
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Vorupør-Portal Boards
| |-+  Angeln (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  Fangberichte Mole
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 17 18 [19] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Fangberichte Mole  (Gelesen 71523 mal)
eden.d
Nørrekannnichtgenugbekommer
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 179



« Antwort #270 am: 01. August 2018, 07:43:12 »

Der einzig wahre Angler heute...
Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen. Es geht sehr schleppend bis gar nicht.

Grüße aus Nörre


* IMG_20180801_193947.jpg (1319.2 KB, 2976x3968 - angeschaut 52 Mal.)
Gespeichert
äälsi
Moderator
Däne
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.749


mein Composter macht mich fertig


WWW
« Antwort #271 am: 01. August 2018, 09:19:11 »

flemming hält durch Wink
Gespeichert
hamburger jung
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.910


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #272 am: 02. August 2018, 02:00:12 »

Stimmt wenn er da ist sind es auch meistens die Fische

Leider kann man in der Cam sehen das wieder Netze um die Mole stehen so das sie schlecht ran kommen ist für die Markrelen meistens hatte dann auch kaum erfolg wenns so war  
« Letzte Änderung: 02. August 2018, 02:02:43 von hamburger jung » Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
eden.d
Nørrekannnichtgenugbekommer
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 179



« Antwort #273 am: 02. August 2018, 02:53:02 »

So heute früh Mal drei gefangen, bei neun Anglern gesamt, waren es nur 5 Makrelen und ein Hornhecht. Am Tag bei dem Kaiserwetter haben dann die Hornhechte gut gebissen.

Grüße Eddy


* IMG_20180802_145157.jpg (1759.41 KB, 2722x3750 - angeschaut 20 Mal.)
Gespeichert
Blinde Bratwurst
Vorupøraufkartefinder
*
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7


« Antwort #274 am: 02. August 2018, 08:17:38 »

Wenn der Schwarm da ist, läufts ganz gut. Leider ist der Schwarm nur selten da.


* C56EDEAC-903D-4080-B342-B52DD4983166.png (1837.83 KB, 750x1334 - angeschaut 28 Mal.)
Gespeichert
Thingol102
Vorupøraufkartefinder
*
Offline

Beiträge: 14


« Antwort #275 am: 05. August 2018, 02:44:10 »

läufts denn zurzeit so abstrakt mies?
bin ab dem 18.08. wieder oben und hoffe doch, dass es dann wieder besser läuft  Roll Eyes
ansonsten fährt derzeit wer mit den kuttern raus und kann was berichten?
Gespeichert
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 334



« Antwort #276 am: 05. August 2018, 04:23:32 »

Meistens sind die Netze an der Mole das Probelm. Deshalb sind die Hornhecht fänge in der Regel besser weil diese durch die Netzmaschen passen.....
Früh morgens und zum Sonnenuntergang so ab acht halb neun kommen oft die Makrelen an die Mole zum jagen.
Gespeichert
zmann
Vorupørwiederkommer
***
Offline

Beiträge: 51


« Antwort #277 am: 05. August 2018, 04:34:32 »

Die Netze die vor der Mole stehen sind doch den Fischern aus Vorupör und mit denen werden ausschließlich die Krabben und Schollen gefangen.
Eine Ausnahme bildet das Netz was manchmal parallel zur Mole gelegt wird,das ist für Hering Makreleund Co.
Makrele werden  hauptsächlich mit Schleppnetz gefangen,das sieht man dän von der Mole wenn sie hoch und runter fahren.
Es liegt nicht an den Netzen wen ihr nichts fängt da wird zu wenig Futterfisch da sein.
Gespeichert
zmann
Vorupørwiederkommer
***
Offline

Beiträge: 51


« Antwort #278 am: 05. August 2018, 08:59:25 »

Meistens sind die Netze an der Mole das Probelm. Deshalb sind die Hornhecht fänge in der Regel besser weil diese durch die Netzmaschen passen.....
Früh morgens und zum Sonnenuntergang so ab acht halb neun kommen oft die Makrelen an die Mole zum jagen.


Also passen die Makrelen dann früh morgens und Abend halb Acht besser durch die Netzmaschen
Gespeichert
Plümpermann
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 357



« Antwort #279 am: 05. August 2018, 10:41:31 »

Hey,
Richtig:  
Der Sandaal und Flemming müssen da sein, sonst keine Makrelen!
Gespeichert
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 334



« Antwort #280 am: 06. August 2018, 07:50:48 »

Ich denke nicht.....
Mit den Schleppnetzen wird alles gefangen, oft auch kleine Fische für die Fabrik in Hanstholm die Verarbeitet alles. Seelachs Dorsch und kleine Platte habe ich schon beim über pumpen gesehen.
Im Netz an der Mole habe ich schon gesehen wie Makrelen in den Maschen hingen. Es kommt ja auch immer auf die Maschen weite an die verwendet wird. Wahrscheinlich verriet die auch im laufe der Saison.
An meiner Aussage das morgens und abends die beste Fangzeit ist halte ich aber trotzdem fest, zumindest an der Mole
Gespeichert
Thingol102
Vorupøraufkartefinder
*
Offline

Beiträge: 14


« Antwort #281 am: 06. August 2018, 04:01:45 »

Würdet ihr insofern andere Molen aufsuchen?
In den letzten Jahren war ich hin und wieder mal auf der
Nördlichen Hafenmole von Hanstholm, aber es gibt da ja noch die ganz alte bei der Fischfabrik hab ich mir sagen lassen  Huh
Gab es ja schon oft, dass in Vorupør nix ging da Netze direkt vor der Mole gespannt waren
Gespeichert
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 334



« Antwort #282 am: 09. August 2018, 03:42:47 »

ein versuch ist es wert aber auf passen die Mole hat in den Letzten Jahren stark gelitten. Das Meer macht sie langsam kleiner Wink
Gespeichert
Seiten: 1 ... 17 18 [19] | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines