Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12. November 2019, 08:05:56
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Vorupør-Portal Boards
| |-+  Dänemark (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  Dänemark und seine Hunde samt Gesetz dazu
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 ... 6 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Dänemark und seine Hunde samt Gesetz dazu  (Gelesen 38554 mal)
Geli
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 21



« am: 28. Januar 2013, 07:33:15 »

Hallo, bald sendet der WDR, Hunde suchen ein zu Hause, über die Listenhunde in Dänemark. Schaut mal auf die Seite, fair doc.dk da könnt ihr einiges drüber lesen. Wieviele arme Seelen eingeschläfert worden sind, ich war geschockt!!! lg geli



Gespeichert
Geli
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 21



« Antwort #1 am: 28. Januar 2013, 05:47:13 »

http://www.lokalkompass.de/muelheim/ratgeber/augen-auf-im-urlaub-daenemark-und-sein-grausames-hundegesetz-d252343.html
Gespeichert
Nordisc
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 981



« Antwort #2 am: 28. Januar 2013, 06:21:18 »

Gegen den Artikel ist die Bildzeitung mal gar nix. Unglaublich!  Roll Eyes
Gespeichert

Rise to fail!
wafabe
Vorupørwiederkommer
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 84



« Antwort #3 am: 29. Januar 2013, 01:18:41 »

Unglaublich !! Ich war in Thisted im Krankenhaus .Da hängt über jedem Waschbecken eine Bilderfolge , wie man sich die Händewaschen soll .
 In Anlehnung daran : als Anregung für die Polizei : In jede Wache eine Hunderassen-Bildfolge mit allen Unter-  Abarten und Mischlingmöglichkeiten   über jeden Schreibtisch hängen .Damit die Beamten jederzeit Vergleichsmöglichkeiten haben .Dann werden sich die Unterschiede mit der Zeit durch ständiges Zwangsansehen schon einprägen .
Ich habe einen Beagle  wer den anfässt bekommt  eine Handvoll Pilker ins Kreuz !!!!!!
Gespeichert
Geli
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 21



« Antwort #4 am: 29. Januar 2013, 01:24:41 »

http://vimeo.com/56447828
Gespeichert
Nordisc
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 981



« Antwort #5 am: 29. Januar 2013, 03:06:03 »

Sag mal hast du dich nur angemeldet und Stimmung gegen das Vorgehen zu machen? Ich heisse das bestimmt nicht gut, was da ggf. geschieht, aber deshalb hier in mehreren Threads so ein Fass aufzumachen, finde ich schon ein wenig daneben. Ein sachlicher Hinweis auf einen Bericht hätte genügt. Diese Videos und verlinkten Threads sind aufgeblasenes Bild-Zeitungsniveau, wie es schlimmer nicht geht.

Meine Bitte: Ein Thread und sachlich. Just my 2 cents.
Gespeichert

Rise to fail!
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 803


Think positive!


« Antwort #6 am: 29. Januar 2013, 03:38:46 »

Was haben solche kommentarlosen Beiträge über ein am 1. Juli 2010 in Dk in Kraft getretenes Gesetz über verbotene Hunderassen eigentlich 2013 noch an Neuigkeitswert oder gibt es einen aktuellen Bezug?   Huh

Oder handelt es nur um Mitteilungsdrang? Dann ist das hier sicher das falsche Forum Vielleicht einfach mal im Dk-Forum austoben?  Roll Eyes

PS. Bei meinem letzten Urlaub in Dänemark vor 4 Wochen habe ich noch sehr viele glückliche Hunde mit ihren Frauchen oder Herrchen am Strand laufen gesehen und es ist kein einziger Schuss gefallen. 

Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
Stefan
Dänendänischbeibringer
************
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.201



WWW
« Antwort #7 am: 29. Januar 2013, 04:11:30 »

http://forum.vorupoer.info/index.php?topic=1853.0

http://forum.vorupoer.info/index.php?topic=1622.0

Diese Themen gibts längst, und auch im passenden Thread: Dänemark.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2013, 04:15:03 von Stefan » Gespeichert

http://stefan-heidemann.magix.net/

Nichts befreit einen Menschen und erweitert seine von der Natur gegebenen Instinkte so sehr wie das Reisen
(Mark Twain)
wafabe
Vorupørwiederkommer
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 84



« Antwort #8 am: 29. Januar 2013, 05:07:23 »

Hallo Nordisc,
reg dich mal nicht so auf. Die Aktuellität zu diesem Thema kommt von dem Zeitungsartikel . Im übrigen hat jeder ein Recht auf eine Meinung. Und gerade ein Neuer braucht vielleicht ein bischen Hilfe um sich hier durch die verschiedenen Beiträge zu fummeln .
MfG
Peter
Gespeichert
Stefan
Dänendänischbeibringer
************
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.201



WWW
« Antwort #9 am: 29. Januar 2013, 05:52:51 »

Leute,
es kann und soll jeder seine Meinung vertreten. Alles ok (bitte aber auf die richtige Auswahl des Threads achten, oder einfach mal bißchen stöbern anfangs)

Ich persönlich wundere mich nur, warum man sich hier anmeldet und sich bei mir so gefühlt gar kein Bezug zu Vorupör aufbauen will. Nicht bös gemeint, aber mit so Themen hier reinzukommen, die ich jetzt aber nicht kommentieren will, finde ich nur etwas merkwürdig. Eigentlich erfolgt ja eine persönliche Info anfangs, das man gern dorthin fährt, warum und wie oft usw. Also eine Art Vorstellung.
Daher bin ich etwas irritiert wegen der Beiträge und kann das nicht einordnen.


« Letzte Änderung: 29. Januar 2013, 05:57:13 von Stefan » Gespeichert

http://stefan-heidemann.magix.net/

Nichts befreit einen Menschen und erweitert seine von der Natur gegebenen Instinkte so sehr wie das Reisen
(Mark Twain)
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 803


Think positive!


« Antwort #10 am: 29. Januar 2013, 05:57:22 »

Hej Peter,

hierbei geht es doch aber gar nicht um einen Zeitungsartikel, oder? Und einen direkten Bezug zu Vorupør kann ich genauso wenig erkennen wie Stefan. 
Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
äälsi
Moderator
Däne
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.807


mein Composter macht mich fertig


WWW
« Antwort #11 am: 29. Januar 2013, 07:16:24 »

so, nun haben wir alles zu thema hunde und dänemark zusammen-

bitte bleibt sachlich und beim thema
Gespeichert
Geli
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 21



« Antwort #12 am: 29. Januar 2013, 07:51:24 »

OHHHH SORRY,

bitte nicht böse sein, da ich die Neue bin kenn ich mich leider noch nicht so aus wie das alles hier so funktioniert, bitte habt erbarmen mit mir, sorry. Und natürlich habe ich euch total überrumpelt, nochmals SORRY. Also wir machen seit 17 Jahren Urlaub in Vorupoer und da wir uns total in dieses Fischerdorf verliebt haben, bin ich ehrlich gesagt geschockt was mit den armen Hunden passiert. Und da wir alle hier Dänemark verbunden sind, dachte ich das es euch interessieren würde. Denn seit 2010 bis jetzt wurden über 1400 Hunde eingeschläfert darunter auch Welpen...
und so etwas konnte ich mir einfach nicht vorstellen das dies in Dänemark geschieht...also bitte nicht böse sein ich werde mich bessern
ich hoffe ich bekomm noch eine chance Cry
Gespeichert
Nordisc
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 981



« Antwort #13 am: 29. Januar 2013, 07:53:52 »

Ok, dann welcome back. Vorstellung ist prima und neben ernsten Themen findest du auch ne Menge lustiger Themen hier im Forum. Stöber einfach mal.
Gespeichert

Rise to fail!
Klapo
Vorupøraufkartefinder
*
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


tief Luft holen


« Antwort #14 am: 30. Januar 2013, 12:02:57 »

Hallo liebe Vorupoer Freunde und Dänemark Liebhaber, auch ich muss mir hier mal Luft verschaffen, eigentlich schaue ich hier fast täglich nach neuen Beiträgen, habe immer sehr wohlwollend über die "trinkfestigkeit" einiger User gelächelt... Aber..Heute ist mir das Lachen verloren gegangen, denn..nach dem Hinweiß auf das"für mich neue " dänische Hundeverordnung und wie es hier von gewissen Leuten runtergemacht wird, ist schon wiederlich von euch, sag nur noch, Verstand wohl versoffen. Als Besitzer 2er schönen großen Hunden, dieman schnell mal verwechseln kann, gehe ich mit Sicherheit kein Risiko ein, so das ein Dorfpolizist an meiner Türklopfen kann undmirdie Tiere beschlagnahmt. Hat sich von euch mal einer die Mühe gemacht und mal gegoogelt was  das für eine Sache ist?  Achja, ihr googelt ja nur noch nach den Bierpreisen!
 Also, meide ich auch ab heute dänische Produkte, habe das Ferienhaus sogar kostenlos stornieren können.  Die geschäftswelt merkt es schon, bin nicht der einzige Strono. Aber, das wird wohl für euch nicht so interessant sein, Hauptsache...das Bier läuft. Wünsche euch alles gute....solche Ignoranten brauche ich nicht in meinem Umfeld
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 6 | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines