Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
07. August 2020, 11:26:03
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Technik/Inhalt der Website
| |-+  Website (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  Nichterreichbarkeit von Portal und Forum am 15. und 16.09.2014
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Nichterreichbarkeit von Portal und Forum am 15. und 16.09.2014  (Gelesen 3943 mal)
joe
Moderator
Höhejederdünewisser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.522


ischwøøør


WWW
« am: 16. September 2014, 11:17:19 »

warum waren unsere seiten 12h nicht erreichbar? statement unseres webhosters netclusive dazu:

Guten Abend,

leider muss ich Ihnen mitteilen, dass wir aktuell eine Störung in der Infrastruktur vorliegen haben, welche zu Beeinträchtigungen der Erreichbarkeit Ihrer bei uns gebuchten Produkte führen kann.
Meine Kollegen arbeiten unter Hochdruck an der Problemlösung und Analyse des aufgetretenen Fehlers.

Wir entschuldigen uns in aller Form für die Unannehmlichkeiten und informieren Sie selbstverständlich über die Dauer und Art der Störung, sobald die Analyse und Behebung des Problems abgeschlossen werden konnte.

Gerne stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Sie erreichen unser Customer Service Team ab 08:00 Uhr unter der 02602 94708600 oder per E-Mail unter support@netclusive.de

Mit freundlichen Grüßen

Kristine


zu eurer information.

 

 
« Letzte Änderung: 17. September 2014, 12:17:26 von joe » Gespeichert

joe
Moderator
Höhejederdünewisser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.522


ischwøøør


WWW
« Antwort #1 am: 16. September 2014, 11:58:36 »

und hier die genaue beschreibung des fehlers:

Sehr geehrter Kunde,
 
zunächst entschuldigen wir uns erneut vielmals für die Störung sowie die damit einhergehenden Unannehmlichkeiten am gestrigen Abend und der vergangenen Nacht und möchten hiermit zugleich Stellung zu den Hintergründen beziehen.
 
Die von Ihnen genutzten Serversysteme werden über zentral verwaltete Storagesysteme betrieben – im aktuellen Störungsfall auf Dell-Maschinen der „EqualLogic PS6000-Serie“. Die Storages sind für sich bereits mit z. B. zwei Netzteilen und zwei Controllern komplett redundant aufgebaut.
 
Am gestrigen Abend, 15.09.2014, ca. 16:30 Uhr meldete unser Monitoring die Nichterreichbarkeit einer Storage. Diese Nichterreichbarkeit trat vollkommen ohne Vorwarnung auf. Das System war online nicht zu erreichen, weshalb die Störungsursache am System selbst gesucht wurde. Die Stromversorgung der Storage war nicht gegeben. Nach einigen Tests wurde festgestellt, dass beide eingebauten Netzteile eine Defekt aufwiesen. Ein lagerndes Ersatznetzteil wurde eingebaut, so dass die Storage (mit einem Netzteil) wieder startete, während der zwischenzeitlich beauftragte Dell-Service die beiden Netzteile anschließend tauschte und somit die Redundanz wieder herstellte.
 
Ein Großteil der betroffenen Serversysteme waren somit kurzfristig wieder erreichbar. Leider hatte der abrupte Verlust der Stromversorgung korrupte Daten und damit die fortwährende Nichterreichbarkeit einiger Server zur Folge. In Enger Kommunikation mit Dell wurden sodann die Serversysteme sukzessive von dem betroffenen Storage-System auf Ersatzsysteme migriert, damit die betroffene Storage näher untersucht werden kann. Der teilweise korrupte Datenbestand verhinderte bei einigen Systemen den reibungslosen Übergang auf die Ersatzsysteme, so dass die Migration sich über die ganze Nach hinzog und wiederkehrend Unregelmäßigkeiten auftraten.
 
Während der weiteren Untersuchungen konnte festgestellt werden, dass die Storage offenbar einen Defekt an einer so genannten Backplane hat. Nach aktuellem Stand gehen wir davon aus, dass dieser Defekt die eigentliche Ursache ist, da das auch den höchstseltenen gleichzeitigen Ausfall zweier Netzteile erklärt.
 
In den heutigen (16.09.2014) Morgenstunden waren dann die Systeme weitestgehend wieder erreichbar. An die Arbeiten in direktem Bezug auf die Störungen, knüpfen sich nun umgehend Planungen an, die die Wahrscheinlichkeit eines neuerlichen Auftretens dieses Problems reduziere sollen.
 
Wir bitten noch einmal die entstandenen Probleme zu entschuldigen. Für Rückfragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung und wünschen weiter viel Erfolg und einen angenehmen Abend!
 
Viele Grüße
Cliff Simon
 
Geschäftsführer Technischer Vertrieb
--
netclusive GmbH
Robert-Bosch-Str. 10, Haus I
D-56410 Montabaur
 
Geschäftskunden
Vertrieb: +49 (0)2602 94708-610 (sales@netclusive.de)
Service: +49 (0)2602 94708-600 (support@netclusive.de)
http: http://www.netclusive.de/business
 


ist so noch nie passiert, aber netclusive hat mich auch angerufen, es arbeiten dort sogar menschen. sehr nette sogar!

 
Gespeichert

hamburger jung
Fischerunterntischtrinker
********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.401


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #2 am: 17. September 2014, 11:03:03 »

es arbeiten dort sogar menschen. sehr nette sogar!
Ok was sind denn wir  Huh
Ach ja User die Admis ärgern 
und wech 
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
joe
Moderator
Höhejederdünewisser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.522


ischwøøør


WWW
« Antwort #3 am: 17. September 2014, 09:27:11 »

Ok was sind denn wir  Huh

HSV-Fans!

Spaß beiseite: In jetzt 11 Jahren bei diesem Provider gab es ganze 2 ausfälle dieser Größenordnung. Jedesmal wurde man kompetent informiert, und zwar telefonisch und schriftlich! Und hat man zwischendurch mal ne Frage, geht sofort jemand ran, der Dir alles beantwortet, kostenlos. Ohne Sprachcomputer und langwierige Zahlendrückerei bis man aus der Leitung fliegt nach 20 Minuten. Das meine ich.

 
Gespeichert

Seiten: [1] | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines