Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13. Dezember 2018, 03:05:02
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Vorupør-Portal Boards
| |-+  Dänemark (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  die Dänen spinnen???
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] | Nach unten Drucken
Autor Thema: die Dänen spinnen???  (Gelesen 7085 mal)
OpaG
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 329


Denne Signatur er under opførelse 😊


WWW
« Antwort #15 am: 04. April 2018, 12:16:19 »

Hej 
Mittlerweile melden sich immer mehr Gegner zu Wort (gestern wurde im Programm 4 Syd mit einem Jäger aus Lydersholm gesprochen).Selbst wenn der Zaun errichtet wird, wird es Orte geben, wo das deutsche Wildschwein die Grenze nach Norden überqueren wird zb. an der Flensburger Förde.Der nördlichste Wildschweinbestand Schleswig-Holsteins befindet sich hauptsächlich im  Raum Angeln und Gelting. Die Wildschweine sind keinesfalls Wasserscheu.Seinen Worten nach ist der Wildtierzaun in erster Linie ein politisches Projekt.Es soll die Wähler ansprechen um bei den nächsten Wahlen eine "rechte" Regierungsmacht zu gewinnen. Warum sollten wir Grenzbewohner in dieser Symbolik Geiseln werden? Wildschweine sind nachweislich keine Überträger der Schweinepest.
Gespeichert
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 361



« Antwort #16 am: 05. April 2018, 03:41:50 »

Wildschweinzaun. Die Viecher können doch super schwimmen.
Denke aber das du da recht hast und es ein Politisches Thema ist um Wähler zu gewinnen. Den Menschen angst zu machen mit dem Thema Schweinepest bringt bestimmt ein paar Wählerstimmen.
Gespeichert
hamburger jung
Fischerunterntischtrinker
********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.031


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #17 am: 04. Juni 2018, 04:03:58 »

Wie RSH berichtet
Wird ser Wildschwein zaun jetzt doch gebaut die dänische Regierung hat es heute beschlossen   
« Letzte Änderung: 04. Juni 2018, 04:05:34 von hamburger jung » Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
Stefan
Dänendänischbeibringer
************
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.145



WWW
« Antwort #18 am: 11. September 2018, 07:22:04 »

http://nyheder.tv2.dk/business/2018-09-10-dansk-rigmand-vil-opfoere-by-i-jylland-og-den-skal-have-vesteuropas-hoejeste

317m hoch solls werden.. na denn
..
« Letzte Änderung: 12. September 2018, 07:37:36 von Stefan » Gespeichert

http://stefan-heidemann.magix.net/

Nichts befreit einen Menschen und erweitert seine von der Natur gegebenen Instinkte so sehr wie das Reisen
(Mark Twain)
Stefan
Dänendänischbeibringer
************
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.145



WWW
« Antwort #19 am: 11. September 2018, 07:31:21 »

Brande


* IMG-20180911-WA0019.jpg (115.02 KB, 778x1600 - angeschaut 107 Mal.)
Gespeichert

http://stefan-heidemann.magix.net/

Nichts befreit einen Menschen und erweitert seine von der Natur gegebenen Instinkte so sehr wie das Reisen
(Mark Twain)
äälsi
Moderator
Däne
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.765


mein Composter macht mich fertig


WWW
« Antwort #20 am: 11. September 2018, 08:37:35 »

man könnte glauben wir haben heute den 1.ten april
Gespeichert
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 773


Think positive!


« Antwort #21 am: 11. September 2018, 11:17:31 »

Gelöscht.
« Letzte Änderung: 12. September 2018, 11:27:25 von jrunge » Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
DenTyskeDansker
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 30



« Antwort #22 am: 12. September 2018, 05:16:54 »

Nett. Würde sich in Nørre an der Promenade gut machen  Grin
Gespeichert

Der Tourist zerstört das, wonach er sucht, indem er es findet.
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 361



« Antwort #23 am: 13. September 2018, 07:29:40 »

Völliger Blödsinn. Dachte wie äälsi  erst es wäre ein April scherz.
Oder hat das jetzt etwas mit 9.11. dem Terroranschlag in Amerika zu tun.
Gespeichert
DenTyskeDansker
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 30



« Antwort #24 am: 05. Oktober 2018, 03:07:51 »

Dem Türmchen folgt ein weiteres Bauwerk! Nach dem Vorbild der Emirate erhält Kopenhagen jetzt eine künstliche Insel, natürlich vegan und autofrei: Lynetteholmen! Das Projekt soll 2070 abgeschlossen sein 

https://www.noz.de/deutschland-welt/vermischtes/artikel/1546549/daenemark-kopenhagen-plant-kuenstliche-insel-fuer-35-000-menschen

Irgendwie brauchen die Dønen immer etwas länger - man denke an den Hanstholmer Hafen!
Gespeichert

Der Tourist zerstört das, wonach er sucht, indem er es findet.
OpaG
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 329


Denne Signatur er under opførelse 😊


WWW
« Antwort #25 am: 26. Oktober 2018, 10:02:03 »

Hej 
Gestern fand eine Bürgerinformationsveranstaltung in Brande statt. Das Gebäude soll höher werden als der Eifelturm. Hotels und Geschäfte, Büros,Wohnungen,Restaurants sollen dort einziehen.Ein einzelner Stadtrat hatte dieses Projekt vorgestellt,die Pläne stammen von Bestseller eine Bekleidungskette aus Brande die sich einen neuen Hauptfirmensitz in Midtjylland wünscht.Der Projektmanager bei Bestseller, sprach während des Treffens über Pläne von einen Erholungsgebiet bis zu einer geplanten Aussichtsplattform im Turm. Er betonte während des Treffens, dass das Projekt der Stadt und ihren Bürgern nur zugute kommen soll. Neben dem riesigen Turm plant Bestseller vier weitere "untere" Hochhäuser und einen neuen Stadtteil mit 645.000 Quadratmetern zu bauen. Dieser neue Stadtteil soll so groß wie 88 Fußballfelder werden.Dieses Projekt sei ein Gewinn für Brande, man könnte den Turm und Hauptsitz auch in Odense bauen sagte der Projektmanager.Baubeginn soll Ende 2019 sein,im Jahr 2023 soll alles fertiggestellt sein.


Gespeichert
ecki
Moderator
Fischerunterntischtrinker
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.924


Ølbær, ( Cervisia Ursus) steht unter Naturschutz


WWW
« Antwort #26 am: 02. November 2018, 10:58:56 »

So ein Gebäudeturm kann schon ein imposantes Bauwerk sein! 317m Gebäudehöhe für ein Wohn-
und Geschäftshaus sieht man nicht oft! In London, Paris, Barcelona oder Frankfurt würde das sehr gut hin passen und aussehen! Aber in Brande? Mitten in Jütland? In einer Kleinstadt? Wem sind denn da die Sicherungen durchgebrannt? Ich glaube die bislang höchsten Bauwerke in Brande sind zwei Industriesilos, ca.
35m hoch. Die meisten Wohnhäuser sind ein- bis zwei-geschossig. Da passt so ein "Türmchen" doch richtig gut rein.  Grin
Selbstverständlich ist es Sache der Bürger und Bürgerinnen von Brande dieses Bauwerk schön oder schlecht, nutzlos oder sinnvoll zu finden! Wenn es gebaut wird, dann bekommt die Stadt in Zukunft ein weithin sichtbares Wahrzeichen!
Eines steht jedenfalls fest, die Aussicht aus 317m Höhe ist jedenfalls gigantisch!
Um einmal die Dimensionen darzustellen, füge ich zwei Bilder ein. Sie sind vom Herner STEAG Kraftwerk und zeigen den 300m hohen Kamin und die Aussicht von da oben.


Hilsen fra Herne
Ecki Ølbær 


* steag-1.jpg (382.28 KB, 1200x1600 - angeschaut 85 Mal.)

* DSCF2000.JPG (586.15 KB, 1600x1200 - angeschaut 85 Mal.)
Gespeichert

hamburger jung
Fischerunterntischtrinker
********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.031


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #27 am: 03. November 2018, 11:36:20 »

Man kann auch was positives sagen  Grin
Auf dem Weg nach Nørre Pause machen und dann hoch da und man kann denn wohl schon sehen wie das Wetter Vorupør ist 
Ansonsten finde ich die Idee Schwachsinn  :mmhh
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
Seiten: 1 [2] | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines