Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. Mai 2020, 10:49:31
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Vorupør-Portal Boards
| |-+  Dänemark (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  Grenze zu Dänemark ab dem 14-03-2020 geschlossen, bis ...
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Grenze zu Dänemark ab dem 14-03-2020 geschlossen, bis ...  (Gelesen 835 mal)
tabacho
Vorupøraufkartefinder
*
Offline

Beiträge: 13

Lebe und arbeite seit Anfang 2019 in Dänemark.


« am: 14. März 2020, 09:07:37 »

Hej,

gestern Abend (13.03.2020) erhielt ich, als in Dänemark lebender Deutscher, folgende Mail von der deutschen Botschaft in Dänemark,


Zitat
„... Liebe Landsleute,

PM Frederiksen hat heute Abend in einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass Dänemark ab Samstag, den 14.03. um 12h00 sämtliche Grenzen schliesst. Dies umfasst Land-, See,- und Luftwege und gilt zunächst bis zum 13. April 2020. Die dänischen Behörden haben angekündigt, dass sämtliche Reisende, die keinen plausiblen Grund für die Einreise haben, zurückgewiesen werden. Die Grenzpolizei wird dabei vom Militär unterstützt werden. Personen, die in Dänemark leben und arbeiten, sollen von der Einreisesperre ausgenommen sein.

Frachtverkehr soll weiterhin funktionieren. Es liegen bisher keine Informationen zu Ausreisebeschränkungen aus Dänemark vor.

Mit besten Grüßen
Ihre Botschaft Kopenhagen

Diese E-Mail wurde automatisch generiert. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Problemen an Ihre zuständige Auslandsvertretung. ...“

Wie ihr mit Buchungen von Ferienhäusern umgeht, klärt am besten direkt mit Euren Vermietern.

Weitere Informationen findet ihr zum Beispiel auf der Website der dänischen Botschaft in Berlin:

https://tyskland.um.dk/de/

Hoffen wir, uns irgendwann, am besten dieses Jahr im schönen Vorupør wieder zu sehen...

Bleibt gesund und vernünftig!

Olaf
Gespeichert
tabacho
Vorupøraufkartefinder
*
Offline

Beiträge: 13

Lebe und arbeite seit Anfang 2019 in Dänemark.


« Antwort #1 am: 14. März 2020, 06:51:45 »

Hej,

heute Mittag kam noch eine Ergänzungsmail von der Botschaft:

Zitat
Liebe Landsleute,

Dänemark schließt ab heute, Samstag, den 14. März 2020, 12 Uhr seine Grenzen und verhängt einen EINREISETOPP. Dies gilt für alle Einreisen nach Dänemark, für die keine wichtigen Gründe vorliegen.
Diese Maßnahmen gelten vorerst bis zum 13. April 2020.
Ausreisen sind laut Informationen der dänischen Behörden weiterhin möglich.
Die Durchreise, z.B. aus Norwegen oder Schweden kommend, wird laut den dänischen Behörden weiterhin möglich sein. Auch Umsteigeverkehr an Flughäfen ist weiterhin gestatten, soweit das Flughafengebäude nicht verlassen wird.
Für Informationen zum Fähr-, Flug- und Zugverkehr kontaktieren Sie bitte das zuständige Unternehmen.
Für Verkehrsinformationen bitte nicht den Bereitschaftsdienst der Botschaft kontaktieren. Vielen Dank!
Der Warenverkehr über die Grenze wird weiterhin möglich sein.
Für folgende Personen wird die Einreise laut den dänischen Behörden weiterhin möglich sein:
Personen mit Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis, hierzu zählen auch Grenzpendler die in Dänemark arbeiten. Die gültige Arbeits- und/oder Aufenthaltsgenehmigung muss vorgezeigt werden können.

Personen mit Besuchs- oder Sorgerecht für ein in DNK lebendes Kind oder Pflegekind.

Personen, die in Dänemark an einem Gerichtstermin teilnehmen müssen (Vorladung muss vorgezeigt werden können)

Personen, die in Dänemark schwerkranke oder sterbende Familienmitglieder besuchen müssen
Personen, die in Dänemark an einer Beerdigung teilnehmen müssen.
Sie müssen diese Gründe durch Dokumente am Grenzübergang bei der Einreise belegen können und einen gültigen REISEPASS/PERSONALAUSWEIS vorlegen können.
Jeder einzelne Einreisefall wird durch die Grenzbeamten in deren Ermessen geprüft und entschieden..
Ferienreise, Urlaube, normale Familienbesuche und Dienstreisen werden NICHT als wichtige Gründe anerkannt und die Einreise wird verweigert.
Bitte befolgen Sie die Anweisungen der dänischen Behörden und informieren sich über:  https://politi.dk/coronavirus-i-danmark/in-english oder über die Website des dänischen Rundfunks (Informationen auf Dänisch): https://www.dr.dk/
Diese Informationen können sich fortlaufend ändern. Erkunden Sie sich vor Reisebeginn unbedingt über die aktuellen Einreise- und Durchreisebestimmungen bei den zuständigen dänischen Auslandsvertretungen (Hotlink:https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/vertretungendaenemark/211718
Infos zum Verkehr:
Wir weisen darauf hin, dass Zugreisen mit dem Regional- und Fernverkehr eine Platzkarte voraussetzen.
Flixbus stellt ab Samstag, den 14. März und bis zum 13. April seinen Ruten von und nach Dänemark ein.

Mit besten Grüßen
Ihre Botschaft Kopenhagen


Quelle: Mail an die Deutschenliste vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland, Botschaft Kopenhagen, erhalten am 14.03.2020, 12:02 Uhr.

Ausgelöst nach Eintragung beim Service zur Elektronischen Erfassung von Deutschen im Ausland (ELEFAND)
https://elefand.diplo.de
« Letzte Änderung: 14. März 2020, 07:02:26 von tabacho » Gespeichert
Seiten: [1] | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines