Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Oktober 2018, 09:50:44
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Vorupør-Portal Boards
| |-+  User-Talk (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  fußball-thread
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 362 363 [364] 365 366 ... 369 | Nach unten Drucken
Autor Thema: fußball-thread  (Gelesen 571141 mal)
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 773


Think positive!


« Antwort #5445 am: 04. Februar 2018, 11:44:29 »

... Sonntag geht es gegen Hannover bei uns, da sollten drei Punkte drin sein da sie dieses Wochenende zu Haus verloren haben. ich werde Sonntag in Stadion sein     
Und wieder war ein schönes Abseitstor von Kostic zu sehen und damit noch 1 Punkt gerettet. Im Volksparkstadion sah es heute recht leer aus. 
Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
hamburger jung
Fischerunterntischtrinker
********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.013


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #5446 am: 05. Februar 2018, 03:34:24 »

... Sonntag geht es gegen Hannover bei uns, da sollten drei Punkte drin sein da sie dieses Wochenende zu Haus verloren haben. ich werde Sonntag in Stadion sein     
Und wieder war ein schönes Abseitstor von Kostic zu sehen und damit noch 1 Punkt gerettet. Im Volksparkstadion sah es heute recht leer aus. 
Abseits ja wenn der Spieler vorher am Ball war die Flugbahn vom Ball ist nicht geändert worden und als der Freistoß kam war er es nicht schwer zu erkennen und Köln war auch ruhig
Es waren sowieso viele Fehlentscheidungen dabei
Und leer 46000 waren da bei den Wetter und Sonntag fast schon normal Sonntag ist die Hütte nie voll gewesen
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 355



« Antwort #5447 am: 05. Februar 2018, 06:36:34 »

Ja Hamburger Jung da hast du recht. Hamburg ist am Sonntag nie ganz voll gewesen. Im Süden war noch reichlich platz im Stadion.
Hamburg gefiel mir eigentlich ganz gut, hatte viel Ballbesitz aber nicht den zuch zum Tor und keine Ideen.
Das waren drei so wichtige Punkt für Hamburg..........
Gespeichert
hamburger jung
Fischerunterntischtrinker
********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.013


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #5448 am: 19. Februar 2018, 01:54:57 »

Was da beim HSV läuft ist nur noch grausam 
Nicht das der Abstieg so gut wie sicher ist 
Und die Fans stinksauer sind
Nein jetzt auch noch Hoffmann zurück nach Amt und würde
Der hat vor Jahren den Verein gegen die Wand gefahren das die Mitglieder das vergessen haben mir unbegreiflich 
Wegen seinen Verträge sind die Schulden so hoch und jetzt will er erstmal aufräumen in den Ämter das heißt wohl das Ende für Todt und Bruchhagen
Und er wird vermutlich versuchen sich selbst dort einzusetzen
Und das Plakat beim Spiel ist nicht gut gewesen aber ich kann es verstehen 


* IMG-20180217-WA0000.jpg (129.3 KB, 1101x480 - angeschaut 58 Mal.)
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 773


Think positive!


« Antwort #5449 am: 19. Februar 2018, 03:19:15 »

Hoffmann denkt beim HHSV auch an Liga 2: Schmadtke ist ein Kandidat beim HSV
Dann geht es bestimmt bald wieder aufwärts. 
Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
Nordisc
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 976



« Antwort #5450 am: 19. Februar 2018, 07:36:15 »

Ich wünsche dem HSV alles erdenklich Schlechte. Wer so Hampelmänner wie Kühne oder Schulden-Hoffmann installiert, der hat es nicht anders verdient. Der Verein will es so! Wenn man ehrlich ist, wurden die Karlsruher in der Relegation schon beschissen. Nun tut der HSV alles, damit es diesmal nicht in die Relegation geht, sondern man direkt absteigt. Ich gönne es dem Verein. Nicht den Fans, die tun mir leid. Aber es steigert die Chance, dass solide Vereine wie Freiburg Jahr für Jahr nichts mit dem Abstieg zutun haben. Schaut mal in den Süden. Dort lachen sich Vereine wie Augsburg oder Freiburg kaputt. Traurig.
Gespeichert

Rise to fail!
hamburger jung
Fischerunterntischtrinker
********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.013


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #5451 am: 19. Februar 2018, 07:40:33 »

Nicht nur Hoffmann denkt an die zweite
Ganz Hamburg und egal wer gehen muss oder kommt der Verein ist unten und ein Neuaufbau wird sehr schwer für jeden dafür sind zuviele Baustellen offen und zur Zeit hacken alle auf die Wunden und es keine normale Arbeit mehr möglich
Man muss sehen was die nächsten Wochen so kommt
Gutes bestimmt nicht man kann nur noch die Saison abarbeiten und dann weiter sehen wie der Weg weitergeht
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
Stefan
Dänendänischbeibringer
************
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.139



WWW
« Antwort #5452 am: 20. Februar 2018, 06:52:38 »

Gruß von der Arminia - vielleicht trifft man sich demnächst in welcher Liga auch immer???
Gespeichert

http://stefan-heidemann.magix.net/

Nichts befreit einen Menschen und erweitert seine von der Natur gegebenen Instinkte so sehr wie das Reisen
(Mark Twain)
Hibee
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Beiträge: 484



« Antwort #5453 am: 20. Februar 2018, 08:36:56 »

Die Saison ist noch lang, es kann noch viel passieren, in jede Richtung. Noch ist keiner abgestiegen (wobei mir bei Köln die Vorstellungskraft fehlt, wie die das noch packen wollen). Für alle anderen gilt, mal zwei Spiele hintereinander gewinnen und schon schaut es besser aus, oder zwei Spiele verlieren und es schaut schlecht aus. Ohne den Abstiegskampf wäre die BL sterbenslangweilig.

Nebenbei, die 2. Liga ist nicht erstrebenswert, aber auch nicht das Ende aller Tage. Diese Saison wollen dort wohl nur zwei Vereine aufsteigen, also wird es in Ermangelung von Konkurrenz so kommen, das ist fast ein Freilos für die Fortuna und den Glubb. Nebenbei scheint auch niemand Dritter werden zu wollen, aber nach Spieltag 34 muss es ja einer werden. Mir wär die Arminia als Traditionsklub lieber als Sandhausen, Regensburg oder Kiel.
Gespeichert

Es gab Anfragen aus der Bundesliga. Doch ich würde nie innerhalb Deutschlands wechseln. Dafür habe ich viel zu großen Respekt vor dem VfB. Ich möchte nie gegen Stuttgart antreten, das könnte ich nicht. (Ricardo Osorio, VfB'ler)
Nordisc
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 976



« Antwort #5454 am: 21. Februar 2018, 05:11:42 »

Richtig. Zumal Sandhausen oder Heidenheim dreieinhalb Fans mit zu den Auswärtsspielen mitbringen. Und als Gegner ungewähr so attraktiv sind, wie ein Sack Reis.
Gespeichert

Rise to fail!
hamburger jung
Fischerunterntischtrinker
********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.013


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #5455 am: 25. Februar 2018, 08:49:25 »

So das war es wohl mit dem HSV 
Nur ein paar hamburger freuen sich schon 


* IMG-20180224-WA0007.jpg (83.72 KB, 960x626 - angeschaut 66 Mal.)
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 773


Think positive!


« Antwort #5456 am: 08. März 2018, 10:51:25 »

Und jetzt beginnt beim HHSV der Neuanfang: Heribert Bruchhagen und Jens Todt entlassen. 
Hoffmann kennt sicher schon die Nachfolger?
Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
Angler 88
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 355



« Antwort #5457 am: 11. März 2018, 05:07:11 »

6: 0 da waren die Bayern ja noch nett zu Hamburg
Gespeichert
jrunge
Bieraufdänischbesteller
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 773


Think positive!


« Antwort #5458 am: 12. März 2018, 09:29:12 »

Und nun das in den Medien: Hollerbach beim HSV vor dem Aus
Inzwischen schon eher makaber als lächerlich.   Huh
« Letzte Änderung: 12. März 2018, 09:37:29 von jrunge » Gespeichert

Hilsen fra Lehrte
Jürgen

Vi kan ikke styre naturen. Naturen bestemmer hvor vi kan bygge
Hibee
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Beiträge: 484



« Antwort #5459 am: 12. März 2018, 11:18:45 »

Ist halt der Versuch eine letzte Chance zu ergreifen. Bisher sind es 7 Punkte zu Platz 16, bei noch 8 Spielen ist das schwierig aber nicht völlig unmöglich. In der aktuellen Konstellation erscheint es aber nicht machbar, viel zu verlieren hat der HSV ja nicht mehr. Der VfB hat es im Abstiegsjahr mit Kramny einfach auslaufen lassen - war auch nicht besser. Von daher kann ich schon nachvollziehen, wenn man wenigstens nochmal was versucht, selbst im Wissen, dass die Chancen gering sind.
Gespeichert

Es gab Anfragen aus der Bundesliga. Doch ich würde nie innerhalb Deutschlands wechseln. Dafür habe ich viel zu großen Respekt vor dem VfB. Ich möchte nie gegen Stuttgart antreten, das könnte ich nicht. (Ricardo Osorio, VfB'ler)
Seiten: 1 ... 362 363 [364] 365 366 ... 369 | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines