Looking for free sex videos? Use German Sex videos or German Xvideos.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27. Mai 2017, 10:05:53
Übersicht | Hilfe | zum Portal | Suche | Login | Registrieren

+  Vorupør Community < Forum >
|-+  Vorupør-Portal Boards
| |-+  Dänemark (Moderatoren: joe, äälsi, Bad, ecki)
| | |-+  Zeckengefahr
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 3 [4] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Zeckengefahr  (Gelesen 15907 mal)
Jolene
Gast
« Antwort #45 am: 11. September 2011, 08:31:27 »

Habe auch nen Bekannte, der durch nen Zeckenbiss ein richtiges Problem und leider sogar ein bleibendes Problem hat. Schon sehr gefährlich diese Biester. Man sollte wirklich aufpassen und vor allen Dingen RICHTIGE Kleidung tragen. Wir z.B. sind nie mit kurzen Hosen -egal wie warm es war- durch die Dünen gelaufen...

Dem Forumsmitglied wünsche ich auf diesem Wege auch GUTE BESSERUNG und alle Gute.

 
Gespeichert
WoderWindWolkenvertreibt
Vorupøraufkartefinder
*
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11


Der alte Mann und das Meer


« Antwort #46 am: 12. September 2011, 12:53:40 »

Meiner süssen Ehefrau habe ich heute nach einer Fahrradtour auf dem neuen Radweg von NV über Bogstedraende nach Vangsoe eine Zecke aus der Wade operiert - kein Spass - hatte aber gerade erst angefragen ihre Tätigkeit aufzunehmen. Hoffe, dass es zeitig genug war. police

Habe auch nen Bekannte, der durch nen Zeckenbiss ein richtiges Problem und leider sogar ein bleibendes Problem hat. Schon sehr gefährlich diese Biester. Man sollte wirklich aufpassen und vor allen Dingen RICHTIGE Kleidung tragen. Wir z.B. sind nie mit kurzen Hosen -egal wie warm es war- durch die Dünen gelaufen...

Dem Forumsmitglied wünsche ich auf diesem Wege auch GUTE BESSERUNG und alle Gute.

 
« Letzte Änderung: 12. September 2011, 12:55:45 von WoderWindWolkenvertreibt » Gespeichert
Matthias
Vorupørerstbesucher
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33



WWW
« Antwort #47 am: 17. September 2011, 06:43:41 »

Hallo.
Gegen FSME bin ich mal vor einigen Jahren nach einem ziemlich angeschwollenen Zeckenbiss, in der Leiste direkt neben den Kronjuwelen, geimpft worden; Nachimpfung ist allerdings ueberfaellig.
Ich habe mich dieses Jahr nach meinem 39. Zeckenbiss in 32 Jahren (die meisten davon in den letzten 12 Jahren) mal auf Borreliose testen lassen - negativ.
Ich will das Infektionsrisiko nicht kleinreden; ein Arbeitskollege ist begeisterter Pilzsammler und hat sich nach viel weniger Zeckenbissen in der gleichen Gegend in der ich mich rumtreibe Borreliose eingefangen.
Meine Aerztin ist Halbschwedin und jedes Jahr mehrmals in Schweden, faengt sich da gelegentlich Zecken ein und hatte laut Test mal Borreliose-Antikoerper - aber keine Beschwerden.
Die Biester breiten sich jedenfalls in meiner Gegend oestlich von Hannover immer mehr aus und das Infektionsrisiko wird deswegen sicher steigen, auch wenn mein Beispiel dagegen spricht. Ich habe halt bisher Glueck gehabt, im Gegensatz zum Lotto, verdammt noch mal!
In Daenemark hatte ich in 11 Urlauben, drei davon in Vorupør, 1986, 2008 und 2009, nur in einem mal mit Zecken zu tun.
Und zwar Ende August bis Anfang September 2008 in Sønder Vorupør, Ferienhaus Bredkærvej 84 K.
Von dem Haus an einer Viehweide und dem Bunkerhuegel vorbei sind wir jeden Tag mehrmals zum Strand und von da nach Nørre und in den Duenen rumgewandert.
Irgendwo dazwischen war der Zeckenherd.
Am ersten Urlaubstag hatte Ute einen Zeckenbiss, jeder der Hunde hatte den restlichen Urlaub jeden Tag 3-6 Stueck vorzugsweise im Kopf- oder Nackenbereich sitzen.
Mit meiner alten zigmal per Zeckenverbrennung durchgegluehten angewinkelten Billigpinzette habe ich alle - ohne Drehen, das bringt meinen Erfahrungen nach grade bei den Minizecken eher Kopfabrisse - mitsamt Kopf entfernt bekommen.
Ich hatte in diesen zwei Wochen keinen einzigen Zeckenbiss; aber einige auf meiner Kleidung herumkrabbelnd entdeckt.
Ich habe allerdings schon zum Fruehstueck Zwiebeln und Knoblauch auf den Broetchen gehabt; zum Abendessen sowieso und dann gab es dazu auch noch oefters Habaneros oder Scotch Bonnets.
Und spaetestens um 11 Uhr vormittags hab ich mit Bitburger angefangen und spaeter auch noch 40%es zu mir genommen.
Ich hab wahrscheinlich fuer die Zecken einfach zu unappetitlich gerochen.
Kann ich aber leider ausserhalb des Urlaubs als Zeckenprophylaxe so nicht durchziehen...

Gruss
Matthias
« Letzte Änderung: 17. September 2011, 11:06:34 von Matthias » Gespeichert
Plümpermann
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 321



« Antwort #48 am: 18. September 2011, 11:22:50 »

Da ich 2 Zeckenbisse hatte, habe ich mich mal schlau gemacht.
Borreliose-Gefahr  gibt es in Dänemark bislang immer noch nicht.
Einzelerkrankungen wurden bis jetzt nur auf Bornholm gemeldet.
Landesweit kein FSME-Risiko (Wird auch durch Zecken übertragen) außer auf der Insel Bornholm, wo jährlich zwischen 1 und 4 Erkrankungen gemeldet werden.
« Letzte Änderung: 18. September 2011, 11:26:11 von Plümpermann » Gespeichert
hamburger jung
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.603


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #49 am: 02. September 2014, 12:11:40 »

Zur Zeit gibt es im Gebiet um Sonder V. vermehrt wieder Zecken etliche Hundebesitzer haben damit schon Probleme unser kleiner hat auch schon eine mitgebracht
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
hendrik
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.110


stenbjerg 19.09.2013


« Antwort #50 am: 20. Juni 2015, 06:52:35 »

Dieses Jahr wieder ganz besonders schlimm mit den plagegeistern. Vorhin ungefähr 15 Zecken angesammelt - von einem Hund!  Wir haben zwei...
Gespeichert
Meeresfreund
Vorupøraufkartefinder
*
Offline

Beiträge: 10



« Antwort #51 am: 12. Mai 2016, 04:45:03 »

Funktionieren dann die Zeckenmittel aus Deutschland auch in Dänemark, oder sollte man sich die Sprays lieber vor Ort kaufen?
Gespeichert
hardy
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 499


Oh mein Gott.....


« Antwort #52 am: 13. Mai 2016, 07:36:14 »

Also wenn Du über die Grenze fährst, verlieren die Zeckenmittel ihre Funktion... Grin Wink
Gespeichert
hamburger jung
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.603


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #53 am: 08. September 2016, 10:21:29 »

Unser kleiner hat sich hier schon wieder holt zecken eingefangen
Soviele hatte wir hier noch nie 
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
chain
Hotdogohnekleckernesser
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 361



« Antwort #54 am: 08. September 2016, 11:41:48 »

Ja dieses Jahr waren es einige. Ich glaube nur 2009 waren es noch mehr...
Gespeichert
hendrik
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.110


stenbjerg 19.09.2013


« Antwort #55 am: 09. September 2016, 08:40:12 »

2 Zecken in 2 Wochen - ich fand es harmlos in diesem Jahr. Und wir waren jeden Tag in den Dünen bzw im Wald.

Hendrik
Gespeichert
hamburger jung
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.603


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #56 am: 10. September 2016, 03:54:56 »

2 Zecken in 2 Wochen - ich fand es harmlos in diesem Jahr. Und wir waren jeden Tag in den Dünen bzw im Wald.

Hendrik
Glück gehabt
Wir hatten in einer Woche 12 Stück bis jetzt heute Abend wird nochmal gesucht
Unser Nachbar sogar 14  
« Letzte Änderung: 10. September 2016, 04:13:24 von hamburger jung » Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
OpaG
Nørrekannnichtgenugbekommer
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 201


Denne Signatur er under opførelse 😊


WWW
« Antwort #57 am: 16. September 2016, 08:54:03 »

Also mein Wauzi hat bis jetzt nur 2 Zecken gesammelt,obwohl wir viel in Wäldern und Dünen unterwegs sind  Schlimm soll es dieses Jahr wieder in Sdr.Vorupør sein Ich verwende seit 3 Jahren eine Bernsteinkette,als Zecken- und Parasitenschutz.(chemiefrei und kann keine Allergien auslösen.)  Seitdem sammelt mein Wauzi erstaunlicherweise weniger Zecken   

  Opa 👴
Gespeichert
hamburger jung
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.603


Smokey unser Sonnenschein


« Antwort #58 am: 05. Mai 2017, 01:43:18 »

Heute hat mein kleiner hier die erste Zecke eingefangen im Bereich Laksvej  Undecided
Gespeichert

"Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
Irgendwann wirst du recht behalten"
hendrik
Molebeisturmraufspazierer
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.110


stenbjerg 19.09.2013


« Antwort #59 am: 05. Mai 2017, 06:37:30 »

..so 10 - 15 von den biestern hatten wir diese Woche auch schon
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] | Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines